SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Diagnostik und Therapie

Anfahrt 

 Diagnostik & Therapie

 Testverfahren

 Therapieverfahren

 

Sprech- und Sprachstörungen

z. B. bei neurologischen Erkrankungen (z. B. nach Schlaganfall), nach Operationen oder Verletzungen im Kopf-, Hals- und Rachenbereich

 

 ___________________________________________________________

 

Hörstörungen

Hörstörungen können in jedem Lebensalter auftreten und dann die Kommunikation und das menschliche Miteinander erheblich behindern.

 

Kindliche Hörstörungen

Hörstörungen bei Erwachsenen

 

 ___________________________________________________________

 

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

Viele Patientinnen und Patienten haben trotz einer regelrechten "Hörkraft" dennoch Schwierigkeiten, Gehörtes richtig zu verstehen. Grund hierfür ist möglicherweise eine Störung der Hörschärfe. Um dies zu überprüfen, gibt es eine Reihe von Messverfahren.

 

 ___________________________________________________________

 

Gleichgewichtsstörungen bei Kindern

 

 ___________________________________________________________

 

KISS

 

 ___________________________________________________________

 

Sprachentwicklungsstörungen

 

Spezifische Sprachentwicklungsstörungen

bei Kindern, die trotz normaler Allgemeinentwicklung nicht altersentsprechend sprachliche Kompetenzen erwerben

Sprachentwicklungsstörungen

bei Kindern, bei denen der Spracherwerb nicht altersgemäß verläuft und bei denen andere Erkrankungen oder Entwicklungsstörungen vorliegen, die den Spracherwerb beinflussen können (z.B. Hörstörungen, M. Down etc).

 

 ___________________________________________________________

 

Aufmerksamkeitsstörungen mit / ohne Hyperaktivität

 

 ___________________________________________________________

 

M. Down / Trisomie 21

 

 ___________________________________________________________

 

Mosaiktrisomie 8 »

 

 ___________________________________________________________

 

Lese-Rechtschreibstörungen

 

 ___________________________________________________________

 

Störungen der phonologischen Verarbeitung »

Störungen der phonologischen Bewusstheit »

 ___________________________________________________________

 

Redeflußstörungen

im Sinne eines Stotterns oder Polterns bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen

 

Stottern »

Poltern

 

 ___________________________________________________________

 

Stimmstörungen

z. B. in Folge einer Überlastung bei sprechintensiven Berufen, bei Stimmbandlähmungen, nach Schilddrüsenoperationen, bei Entzündungen oder Polypen der Stimmlippen »

Hinweise zur Bedeutung der Stimme und wie Sie Ihre Stimme pflegen können, finden Sie hier.

 

Stimmstörungen bei Kindern

spasmodische Dysphonie »

Kehlkopflähmungen

Elektrostimulationstherapie bei Stimmlippenlähmungen

 

 ___________________________________________________________

 

Aphasie

Sprachstörungen nach abgeschlossenem Spracherwerb

 

Verordnung von Sprachtherapie bei Aphasie   

Akupunktur bei Kommunikationsstörungen

 

 ___________________________________________________________

 

Kau- und Schluckstörungen

z. B. bei neurologinschen Erkrankungen, nach Unfällen oder Operationen im Kopf-, Hals- und Rachenbereich »

 

 ___________________________________________________________

 

Chronischer Husten

Jeder Husten, der länger als acht Wochen besteht, ist ein chronischer Husten. Wenn die Ursache nicht schon bekannt ist, muss eine interdisziplinäre Diagnostik erfolgen. Nur so kann eine zielgerichtete Therapie eingeleitet werden. Wir untersuchen den Kehlkopf als wichtigstes "Hustenorgan", koordinieren die Diagnostik in den anderen Fachdiziplinen und beraten Sie.

 

 ___________________________________________________________

 

Die Untersuchungen finden ambulant statt, ein stationären Aufenthalt ist nur in Ausnahmefällen erforderlich. Nach erfolgter Untersuchung werden die Ergebnisse mit Ihnen besprochen und der Therapieplan mit Ihnen abgestimmt.


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]