SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Ambulante Medizin

 
   Hier erhalten Sie Informationen über....
 

  • ALLGEMEINE INFORMATIONEN

     

    Die MHH bieten Ihnen in 40 verschiedenen Kliniken und Instituten die Möglichkeit einer ambulanten Krankenversorgung.

     

    Das Angebot reicht von ca. 250 Spezialsprechstunden über die Durchführung  ambulanter Operationen bis hin zur tagesklinischen Betreuung.

     

    Die einzelnen Behandlungsangebote und Sprechstunden finden Sie auf der Website der jeweiligen Kliniken und Institute.

  • Medizinische Hochschule Hannover

    Carl-Neuberg-Str. 1

    30625 Hannover

    Telefon: 0511  532-0 (Zentrale)

     

    Homepage Ambulante Medizin

  • TERMINVERGABE & KONTAKT

     

    Die Behandlung in unseren Ambulanzen erfolgt in der Regel nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

     

    Die Terminvergabe erfolgt in der behandelnden Ambulanz direkt. Ihren Kontakt zur Anmeldung finden Sie auf der Website der jeweiligen Kliniken und Institute.

     

    Die Telefonzentrale erreichen Sie unter Tel. 0511-532 0.

  • AUFNAHME & ANMELDUNG

     

    Bevor wir mit Ihrer Behandlung beginnen können, erfassen wir Ihre persönlichen Daten und nehmen Sie in unserem Krankenhaus – EDV - System auf.

     

    Wenn Sie das erste Mal zu uns in die MHH kommen, geschieht dies in der Regel in der  „Administrativen Patientenaufnahme“.  Diese erreichen Sie über den Haupteingang der Klinik im ersten Quergang auf der rechten Seite.

     

    Bitte beachten Sie, dass wir für die Erfassung Ihrer Daten ein wenig Zeit benötigen.

    Wir informieren Sie, zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und weiterleiten und über Ihre Rechte in Sachen Datenschutz

     

    Planen Sie diese vor Ihrem Ambulanztermin in der Klinik mit ein.

     

    Wenn Sie bereits in der MHH in Behandlung waren, erfolgt die Anmeldung häufig in den einzelnen Ambulanzen selbst.

    Damit Sie unnötige Wege vermeiden, fragen Sie am besten bereits bei der Terminvergabe, wo Sie sich für die Aufnahme einfinden sollen.

  • WAS MÜSSEN SIE MITBRINGEN?

     

    Denken Sie bitte bei Ihrem Termin an:

     

    • Ihre elektronische Gesundheitskarte

    • einen Überweisungsschein des niedergelassenen (Fach-)Arztes

    • Ihre aktuellen Vorbefunde (Röntgenaufnahmen, Laborbefunde etc.), sofern vorhanden
  • ZU GUTER LETZT

     

    Wir nehmen uns die Zeit, die jede Patientin und jeder Patient für eine umfassende und bestmögliche medizinische Behandlung benötigt.

    Das gilt für unsere „Terminpatienten“ genauso wie für dringende Notfälle, die ohne Voranmeldung  in unsere Ambulanzen kommen und schnellstmöglich versorgt werden müssen.

    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es daher unter Umständen trotz Terminvergabe zu längeren Wartezeiten kommen kann.