SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Habilitationen

Name Jahr Thema
R. Schwinzer 1994 T-Zellstimulation mit monoklonalen Antikörpern: Ein Modellsystem zur Analyse von T-Zellrezeptor-vermittelten Aktivierungsprozessen
G.F.W. Scheumann 1996 Untersuchungen zur allogenen und syngenen Transplantation sowie zum Regenerationsverhalten und der Steroidgenese von Nebennierenrindenzellen bei der Ratte
M. Winkler 1997 Die Analyse des Aktivierungsstatus peripherer T-Zellen als diagnostisches Fenster bei organtransplantierten Patienten
M.W. Hoffmann 1998 Mechanismen der Toleranzinduktion im Thymus - Experimentelle Untersuchungen am Modell MHC Klasse I und T Zell Rezeptor transgener Mäuse
E.R. Kuse 1999 Lebertransplantation: Infektion- oder Abstoßung
H. Bektas 2002 Toleranziduktion für Organtransplantate durch donor-spezifische Bluttransfusion -Tierexperimentelle Untersuchungen an der Ratte
M. Neipp 2002 Knochenmarktransplantation zur Toleranzinduktion im allogenen und konkordant xenogenen Tiermodell
R. Lück 2005
T. Becker 2007 Verhinderung der Transplantatpankreatitis und Verbesserung der Allograftfunktion durch Induktion der Hämoxygenase-1
F. Lehner 2011 Reaktivierung des Transkriptionsfaktors HNF6 als molekularer Ansatz in der Therapie des hepatisch metastasierenden kolorektalen Karzinoms.
H. Schrem 2013 Erfolgsfaktoren und Limitationen für die Lebertransplantation
F.W.R Vondran 2015 Klinisch-experimentelle Ansätze zur Verbesserung der Allograft-Akzeptanz nach Nierentransplantation
M. Kleine 2015