SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Presseinformation

08. 11. 2018

„Die MHH und andere Krankenhausbauten Konstanty Gutschows“


Öffentlicher Vortrag von Dr. Sylvia Necker in der Reihe zur Zeit- und Wissenschaftsgeschichte der Medizin / am 15. November in Hörsaal H



Die verschiedenen Baukomplexe der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wurden von 1965 bis zum Ende der 70er Jahre nach den Plänen der Hamburger Architekten Konstanty Gutschow und Godber Nissen realisiert. Neben der Funktionalität der Architektur spielte auch immer die Wirkung der Gebäude auf die Patienten bei der Planung eine große Rolle – so wurden Krankenhausbauten zu Bauaufgaben, die zwischen Rationalität und Menschlichkeit vermitteln sollten. So lautet auch der Titel des Vortrags von Dr. Sylvia Necker „Rationalität und Menschlichkeit: die MHH und andere Krankenhausbauten Konstanty Gutschows (1902-1978)“.
Wir laden alle Interessierten ein, bei dem Vortrag dabei zu sein am
 - Donnerstag, 15. November 2018
 - Um 18 Uhr
 - In Hörsaal H, Gebäude I1, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Die Historikerin Dr. Sylvia Necker hat sich ausführlich mit Biografie und Werk des Architekten Konstanty Gutschow auseinandergesetzt. In ihrem Buch „Konstanty Gutschow – Modernes Denken und volksgemeinschaftliche Utopie eines Architekten“, zugleich ihre Dissertation, beschreibt sie die berufliche Laufbahn Gutschows, seine Rolle während des Nationalsozialismus sowie seine Bedeutung für die Stadtentwicklung Hamburgs.







V. i. S. d. P.: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der MHH


Wir geben professioneller Pflege unser Gesicht.

Pflege MHH. Kommen Sie in unser Team. Wir freuen uns auf Sie! Liebe Besucherinnen und Besucher, ...

[mehr]