SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Presseinformation

23. 05. 2018

MHH: OP-Roboter da Vinci zum Anfassen und Ausprobieren!


Tag der offenen Tür im interdisziplinären Zentrum für computer- und roboter-assistierte Chirurgie der MHH am 2. Juni 2018 / mit Infoständen, Kurzvorträgen und praktischen Übungen.



Wer sich einmal wie eine echte Chirurgin oder ein echter Chirurg fühlen und seine eigene Fingerfertigkeit erproben möchte, der sollte am Sonnabend, 2. Juni 2018, ab 10 Uhr unbedingt die Eingangshalle der MHH-Frauenklinik besuchen. Anlässlich des Aktionstages wird der neue OP-Roboter da Vinci Xi nicht nur ausgestellt, die Besucher erhalten vielmehr auch die Gelegenheit, eigenständig praktische Übungen zu vollziehen und zusätzlich das eigene Geschick an einem Simulator unter Beweis zu stellen. Die Operateure der unterschiedlichen Fachdisziplinen stehen Rede und Antwort und informieren mit Kurzvorträgen über das innovative System und die neuen Einsatzgebiete.
Wir laden alle Interessierten ein, die Veranstaltung zu besuchen am
 - Sonnabend, 2. Juni 2018
 - Von 10 bis 15 Uhr
 - Gebäude K11, Foyer der Frauenklinik, Carl-Neuberg-Str.1, 30625 Hannover.
Vier chirurgische Kliniken der MHH  - Bauchchirurgie, Urologie, Gynäkologie und Thoraxchirurgie - nutzen das System, mit dem Patienten noch schonender und sicherer operiert werden können. Bei der Operation mit dem da Vinci-System sitzt der Chirurg an einer Steuerkonsole, fernab des Operationstisches. Über Bedienelemente für die Hände und mehrere Fußpedale steuert er die Roboterarme, an deren Enden sich frei bewegliche Instrumente befinden und die zuvor über kleinste Schnitte in den Körper eingebracht wurden. Das erzeugte dreidimensionale HD-Videobild demonstriert dem Arzt das Operationsgebiet in bis zu mikroskopischer Vergrößerung und bisher nicht bekannter Detailtreue (Darstellung feinster Nerven und Gefäße). Der Roboter arbeitet nicht autark, sondern optimiert vielmehr die chirurgischen Fertigkeiten und schafft technische Voraussetzungen, Operationen durchzuführen, die bisher nicht regelhaft in minimal-invasiver Technik realisiert werden konnten.







V. i. S. d. P.: Stabsstelle Kommunikation der MHH


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

MEDIZIN DER ZUKUNFT
18.11.19
18:00 Uhr-20:00 Uhr

Physiologischen Seminar
19.11.19
16:00 Uhr-18:00 Uhr

Nephrologisches Kolloquium
19.11.19
17:00 Uhr-19:00 Uhr

Neurodermitits und andere Ekzemerkrankungen
19.11.19
18:00 Uhr-20:30 Uhr