SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Aktuelles

 

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Bundeskonferenz der Frauen und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof) vom 25.09. bis 27.09.2019 in Hamburg werden Dr. Bärbel Miemietz und Ina Pidun vor dem Hintergrund des Projekts DigiMedfF am 26.09.2019 einen Workshop unter dem Namen 'Digitalisierung, Geschlecht und Medizin - Chancen und Herausforderungen für die Gleichstellung in der digitalisierten Medizin' durchführen. Nähere Informationen zu dem umfangreichen Programm der Tagung finden Sie hier…

 

Im Frühjahr 2020 ist im Rahmen des Projekts ‚Digitale Zukunft der Medizin für Frauen (DigiMedfF)‘ die Veröffentlichung eines Sammelbandes geplant. Thematisch wird sich das Buch mit Digitalisierung, Medizin und Geschlecht auseinandersetzen. Neben den Beiträgen der Tagung 'Lücken im System – Digitalisierung und Geschlecht in der Medizin' soll der Sammelband auch Berichte über laufende Projekte und Programme sowie Artikel zu aktuellen Studien enthalten. Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

 

Ab dem 29.05.2019 sind Dr. Bärbel Miemietz und Ina Pidun in der Podcastreihe "Digitalisierung der Medizin", einem Projekt initiiert im Rahmen des HiGHmed Konsortiums in Zusammenarbeit mit hauseins, zu hören. Unter der Moderation von Katrin Rönicke berichten die Gleichstellungsbeauftragte der MHH und ihre wissenschaftliche Mitarbeiterin von ihrem derzeit laufenden Forschungsprojekt "Digitale Zukunft der Medizin für Frauen" (DigiMedfF). 

Den Podcast zum Projekt DigiMedfF, ebenso wie weitere interessante Folgen zum Thema Digitalisierung und Medizin finden Sie hier...

 

 

 

 

Einen kurzen Bericht über die Tagung "Lücken im System - Digitalisierung und Geschlecht in der Medizin", die am 08.05.2019 stattfand und viele weitere spannende Beiträge unter anderem zu Themen wie eHealth, digitale Privatsphäre, Medizin und Wissenschaft finden unter Serapion.de.