SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

ICE-PfleGesund (Implementation, Coaching und Entwicklung)

Ziel des Projektes ICE-PfleGesund (Implementation, Coaching und Entwicklung) ist die Umsetzung eines  einrichtungs- und modellunabhängigen Qualitäts- und Organisationsentwicklungskonzepts von Gesundheitsförderung und Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen und die Qualifizierung der Mitarbeitenden (sog. Multiplikatoren) sowie der (externen) Fachberater*innen.
Im Teilprojekt der Implementation sollen bundesweit 25 stationäre Pflegeeinrichtungen befähigt werden, Konzepte und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention im Sinne des Leitfadens Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen nach § 5 SGB XI zu entwickeln und umzusetzen. Zur Durchführung des Projekts hat der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) verschiedene Institutionen beauftragt, sodass Wissenschaftler und Praxispartner gemeinsam Qualifikationsangebote, Konzepte und GFP-Maßnahmen in stationären Pflegeeinrichtungen entwickeln und erproben. Die Medizinische Hochschule Hannover übernimmt in diesem Projekt die Durchführung der Evaluation.