SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Päd. Endokrinologie und Diabetologie oder Diabetologin/Diabetologe DDG

 

Infos zum Arbeitgeber:

 

Arbeitgeber:

Medizinische Hochschule Hannover (MHH) – Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Strasse:

Carl-Neuberg- Str. 1

Postleitzahl und Ort:

30625 Hannover

Bundesland:

D-Niedersachsen

Tel:

0511 - 532 - 9138

Fax:

0511 - 532 - 9125

Email:

Hansen.Office@mh-hannover.de

homepage:

www.mh-hannover.de

Bettenzahl:

~ 150

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Fachrichtung: 

Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Angebot gültig von - bis 

 

Langbeschreibung:

An der Medizinischen Hochschule Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie eine Stelle al

 

Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie oder Diabetologin/Diabetologe DDG


zu besetzen.

 

Kurzbeschreibung:

Für die ambulante und stationäre Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus in Voll- oder Teilzeit (mindestens 50%) suchen wir eine Fachärztin/Facharzt. Unsere Klinik betreut insbesondere eine hohe Zahl an Typ 3-Diabetes-Patienten (vor allem CF-assoziiert und/oder nach Organtransplantation). Das Diabetes-Team besteht außer Ihnen aus einer sehr erfahrenen Diabetesberaterin DDG und einer Sozialpädagogin und ist von großer Kollegialität und Einsatzbereitschaft geprägt. Bei Bedarf kann außerdem der Klinikpsychologe hinzugezogen werden. Der Arbeitsbereich Kinderdiabetologie nimmt seit vielen Jahren am nationalen diabetologischen Qualitätsprogramm DPV teil. Es bestehen sehr gute Möglichkeiten zur klinischen Versorgungsforschung.

Wir suchen eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter, die/der gerne im Team arbeitet, andere motivieren kann und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und zielorientiert vorgeht. Außerdem ist Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, analytisches Denken und Lernbereitschaft gefragt. Die Position ermöglicht eine gute Vernetzung mit den anderen Bereichen der Klinik sowie den anderen Disziplinen des Zentrums für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. 

Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte TdL, die Eingruppierung nach persönlicher Qualifikation.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. med. Gesine Hansen, OE 6710, Telefon 9138. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Hansen.Officemh-hannover.de oder schriftlich an

Prof. Dr. Gesine Hansen, Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover