SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

AntiBiotic Stewardship (ABS)

Rationale antiinfektive Therapien an der Medizinischen Hochschule Hannover

Seit einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes im Juli 2011 ist es für jede Klinik Pflicht, die rationale Anwendung von Antiinfektiva im Krankenhaus durch ein ABS-Team sicherzustellen. 

Auch wenn das Gesetz bereits seit geraumer Zeit in Kraft ist, möchten wir dessen Umsetzung an der MHH nun zum Anlass nehmen, den Antiinfektiva-Einsatz sowie das Infektionsmanagement an der MHH nachhaltig zu verbessern. 

 

U N S E R   I N T E R D I S Z I P L I N Ä R E S   A B S - T E A M : 

Wir, das interdisziplinäre ABS-Team der MHH, freuen uns darauf, auch Ihnen und Ihrer Klinik als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

 

 U N S E R E   Z I E L E   F Ü R   D A S   A B S - P R O G R A M M  S I N D : 

  • Auswahl geeigneter Antiinfektiva zur Optimierung des klinischen Ergebnisses 
  • Minimierung unerwünschter (Neben-)Wirkungen (Toxizität, Resistenzentwicklung, Selektion auf andere pathogene Mikroorganismen, wie z.B. C. difficile) 
  • Sicherstellung/Optimierung der Kosteneffektivität der Antiinfektiven Therapie
  • Erstellung von hausinternen Leitlinien nach lokaler Erreger- und Resistenzlage
  • Beratung bei infektiologischen Fragestellungen durch einen ABS- Konsiliardienst
  • Antiinfektiva-Visiten auf Station
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung für Ärzte und Pflegepersonal der MHH

 

Wir freuen uns auf unsere Arbeit und hoffen auf Ihr Interesse und Ihre Unterstützung für das ABS-Programm der MHH.