SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

PD Dr. med. Kathrin Seidemann

Mitarbeiter          Stellenangebote          Qualitätsmanagement          Lob und Kritik          Impressum

Prof. Dr. med. Philipp Beerbaum        Dr. med. Alexander Horke        Oberärzte        Klinik-Team

PD Dr. Kathrin Seidemann

Oberärztin Intensivmedizin

Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Pädiatrische Kardiologie und
Pädiatrische Intensivmedizin
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

  

+49 511 532-9041
+49 176 1532-2173

  

Seidemann.Kathrinmh-hannover.de

Frau Dr. Seidemann studierte Medizin an der Philipps-Universität Marburg, am Guy’s and St. Thomas’ Hospital in London sowie an der Freien Universität Berlin. Das Praktische Jahr absolvierte sie überwiegend in Kanada.
 
Nach Abschluss des Studiums nahm Frau Dr. Seidemann im Jahr 1995 ihre ärztliche Tätigkeit an der Medizinischen Hochschule Hannover in der Kinderklinik auf. Im Rahmen ihrer Facharztausbildung durchlief sie alle pädiatrischen Disziplinen mit zunächst klinischem und wissenschaftlichem Schwerpunkt in der pädiatrischen Onkologie; unter anderem war sie 1,5 Jahre als Studienärztin der multizentrischen Therapiestudie der GPOH zur Therapie maligner Non-Hodgkin-Lymphome des Kindesalters (NHL-BFM) tätig. In dieser Zeit wurde ihr wissenschaftliches Interesse für die klinische Versorgungsforschung nachhaltig geweckt.
 
Seit Anfang 2000 ist Frau Seidemann fester Bestandteil des ärztlichen Teams der Abteilung Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin mit überwiegendem Einsatz auf der interdisziplinären pädiatrischen Intensivstation 67. Die pädiatrische Facharztprüfung legte Frau Dr. Seidemann 2002 ab. Seit 2004 ist Frau Dr. Seidemann als Oberärztin auf der Intensivstation 67 tätig.
 
Die Schwerpunktbezeichnung Kinderkardiologie erwarb Frau Dr. Seidemann im Jahre 2006, die  Schwerpunktbezeichnung Spezielle Intensivmedizin im Kinders- und Jugendalter im Jahr 2008. Seit 2012 besitzt Frau Dr. Seidemann die Weiterbildungsermächtigung für Pädiatrische Intensivmedizin. Frau Dr. Seidemann war von 2014 bis Ende 2016 vorübergehend als Oberärztin in der Kinderklinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe tätig und erwarb dort 2015 die Schwerpunktbezeichnung Neonatologie.
 
Frau Dr. Seidemann hat sich im Jahr 2008 habilitiert. Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Arbeit sind klinische und genetische Prognose- und Risikofaktoren für pädiatrische Patienten mit lymphatischen Neoplasien sowie intensivmedizinische Aspekte pädiatrisch-onkologischer Patienten mit schweren infektiologischen Komplikationen.
 
Nach Abschluss ihrer Habilitation absolvierte Frau Dr. Seidemann ein berufsbegleitendes MBA-Studium der Betriebswirtschaftslehre für Ärzte an der University of Applied Sciences Neu-Ulm, das sie 2012 mit einer Masterarbeit zur Versorgungsstruktur des Pädiatrischen Intensivnetzwerks PIN und dessen wirtschaftlichen Aspekten abschloss.
 
Neben ihrer klinischen Arbeit engagiert sich Frau Seidemann in humanitären Projekten. Nach einem halbjährigen Aufenthalt in Zentralasien mit „Ärzte ohne Grenzen“ im Jahr 2007 hat Frau Dr. Seidemann gemeinsam mit Herrn Dr. Jack, Frau Tönsfeuerborn die medizinisch-inhaltliche Verantwortung für das Kooperations- und Ausbildungsprojekt mit dem Karapitiya-University Hospital in Galle/Sri Lanka übernommen, in dessen Rahmen die dortige Kinderintensivstation in Kooperation mit den Lions Clubs Hannover und Hikkaduwa baulich, strukturell sowie inhaltlich und ausbildnerisch kontinuierlich gefördert wird.
 
Neben ihrer klinischen Tätigkeit als Oberärztin und Mentorin auf der Intensivstation 67 engagiert sich Frau Dr. Seidemann besonders in der kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Personals der Station. Sie ist hauptverantwortlich für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter/Innen und erarbeitet gemeinsam mit den Weiterbildungsassistenten und Fachärzten das Curriculum der strukturierten Weiterbildung in der pädiatrischen Intensivmedizin.

Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hanover