SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Das Ombudswesen an niedersächsischen Universitäten und Hochschulen

 

Auf Initiative der Leitung der Georg-August-Universität und der göttinger "Ombudsstelle für gute wissenschaftliche Praxis"  trafen sich die Ombudspersonen der niedersächsischen Universitäten und Hochschulen im Juni 2017 erstmals zu einem Austausch über Fragen rund um die gute wissenschaftliche Praxis und den Umgang mit wissenschaftlichen Konflikten und wissenschaftlichem Fehlverhalten. Aufgrund der weiter zunehmenden Bedeutung des Themas in allen Fakultäten wurde beschlossen, die Treffen in regelmäßigen Abständen (1-2 x jährlich) zu wiederholen. Zum Sprecher dieses Kreises wurde Prof. Dr. Thomas Werfel, Ombudsperson der MHH, gewählt.

 

Das nächste Treffen der niedersächsischen Ombudspersonen findet am 9. Oktober 2018 in der Medizinischen Hochschule Hannover statt. Die Protokolle der bisherigen Treffen, die vorläufige Tagesordnung für den 9. Oktober 2018 und weitere Informationen sind für Ombudspersonen in einem passwortgeschützten Bereich hinterlegt.

 

Hier geht es zum Portal für Ombudspersonen.