SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Sprechstunde in der Ambulanz für diamorphingestützte Behandlung

Startseite       Forschung       Lehre       Weiter- & Fortbildung       Für Patienten       Über uns

Institut für Allgemeinmedizin - Aktuell

Allgemeinmedizinische Sprechstunde in der Ambulanz für diamorphingestützte Behandlung

Die Ambulanz für diamorphingestützte Behandlung der MHH-Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie richtet sich an schwerst heroinabhängige Patienten, die nicht auf intravenösen Konsum verzichten können und für die somit eine orale Regelsubstitution mit z.B. Methadon nicht ausreichend ist.

  

Folgen des Drogenkonsums wie Abszesse und Infektionskrankheiten sind die Regel. Daneben leiden diese Patienten oftmals an weiteren Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Hypertonie, chronischen Schmerzen, Kachexie, Mangelernährung, COPD, Infekten, Wundheilungsstörungen und vielen andere mehr. Ganz überwiegend sind diese Erkrankungen jedoch unbehandelt, u.a. weil regelmäßige Arztbesuche außerhalb der Ambulanz von den Patienten überwiegend abgelehnt oder nur im Notfall wahrgenommen werden.

  

Seit November 2016 ist daher Dr. Sabine Klinger, Fachärztin für Allgemeinmedizin am Institut für Allgemeinmedizin, zu ausgewählten Zeiten in der Ambulanz anwesend. Sie kümmert sich um die nicht-psychiatrische Medikation, Heil- und Hilfsmittelverordnungen sowie Beratung z.B. in sozialmedizinischen oder ernährungsmedizinischen Fragestellungen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Impfungen und Prävention. Mit dieser Sprechstunde in den für die Patienten vertrauten Räumlichkeiten wird ein wichtiger Beitrag zur medizinischen Versorgung und Verbesserung der Lebensqualität geleistet und eine Versorgungslücke geschlossen.

Wichtige Links

Institut für Allgemeinmedizin

Direktor: Prof. Dr. med. Nils Schneider

  

Medizinische Hochschule Hannover
OE 5440
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

  

Fon +49 511 532-2744
Fax +49 511 532-4176

  

allgemeinmedizinmh-hannover.de

  

Anfahrt: Gebäude K23 (Lageplan)