SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

MFA / Arzthelfer/in / MTA für die Ambulanz

 

Infos zum Arbeitgeber:

 

Arbeitgeber:

Medizinische Hochschule Hannover (MHH) – Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Strasse:

Carl-Neuberg- Str. 1

Postleitzahl und Ort:

30625 Hannover

Bundesland:

D-Niedersachsen

Tel:

0511 - 532 - 9138

Fax:

0511 - 532 - 9125

Email:

Hansen.Office@mh-hannover.de

homepage:

www.mh-hannover.de

Bettenzahl:

~ 150

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

MFA / Arzthelfer/in / MTA für die Ambulanz

 

Langbeschreibung:

 

Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pädiatrische

Pneumologie, Allergologie und Neonatologie, sucht zum 01.02.2019 eine/n

 

Medizinische Fachangestellte/Medizinisch-technische Angestellte, Arzthelfer/in

 

 

In den Ambulanzen der Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie werden Kinder mit chronischen Lungenerkrankungen, Erkrankungen des Immunsystems und rheumatologischen Erkrankungen behandelt.

 

Kurzbeschreibung:

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Arzthelfer/in, MFA/MTA oder Mitarbeiterin/Mitarbeiter mit gleichwertiger Qualifikation. Der Schwerpunkt der Tätigkeit wird im Bereich der Lungenfunktionsuntersuchungen liegen. Die Tätigkeit in der Anmeldung wird ebenfalls zum Aufgabenspektrum gehören.

 

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

·         Diagnostik

o   Lungenfunktionsuntersuchungen wie

Spirometrie

Bodyplethysmographie

Laufbandbelastung

o   NO-Messungen

o   Schweissteste

·         Anmeldung:

o   Terminvergabe

o   Befunddokumentation

o   (Assistenz bei) Blutentnahmen

o   Vorbereitung von Rezepten

o   Organisation des Ambulanzablaufes.

 

Grundkenntnisse / Einstellungsvoraussetzungen:

·         Abgeschlossene Ausbildung zur Arzthelferin, MFA oder gleichwertige Ausbildung, z.B. Gesundheits- oder Kinderkrankenpflege oder Medizinisch-technische Angestellte

·         Von Vorteil: Vorkenntnisse in Lungenfunktionsuntersuchungen, bevorzugt bei Kindern

·         gute Kenntnisse in Aktenmanagement

·         Sicherer Umgang mit Arbeiten am PC (Word, Excel, gerne SAP)

·         selbstständiges, engagiertes sowie sorgfältiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten nach zentralen Vorgaben

·         Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

·         Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift,

·         gute

·         Englischkenntnisse von Vorteil

·         Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

 

 

Wichtige Schlüsselkompetenzen:

Zugewandter und professionellen Umgang mit unseren Patienten und deren Eltern, freundliches und sicheres Auftreten, Organisationstalent- und Kommunikationsfähigkeit, Telefonkompetenz, ,Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und chronisch kranken Kindern.

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation und Voraussetzungen nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Hr. Dr. Nicolaus Schwerk, OE 6710, Telefon 17 9137.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Fr. Prof. Dr. med. Gesine Hansen per e-Mail an Hansen.Officemh-hannover.de oder schriftlich bis zum 07.01.2019 an

Prof. Dr. Gesine Hansen

Klinik für Pädiatrische Pneumologie,

Allergologie und Neonatologie, OE 6710

Carl-Neuberg-Straße 1

30625 Hannover