SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Pflegeförderprogramm / Pflegeverstärkungsteam

Dienstvereinbarung  zur Neueinstellung  oder Aufstockung vorhandener Teilzeitstellen von ausgebildetem Pflegepersonal gemäß § 4 Abs. 8 Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG)

 

 

abgeschlossen  gemäß  § 78 NPersVG

zwischen dem Präsidium der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und dem Personalrat

 

 

   

Die MHH und der Personalrat der MHH schließen diese Dienstvereinbarung mit dem Ziel, das Pflegestellen­ förderprogramm für die Entlastung  des Pflegepersonals in der unmittelbaren Patientenversorgung auf bet­tenführenden Stationen zu nutzen.

 

Die Vertragsparteien nach § 18 Abs. 2 Krankenhausfinanzierungsgesetz (Krankenhausträger und die Sozial­ leistungsträger) vereinbaren im Rahmen der Budgetverhandlungen für das Jahr 2017 einen zusätzlichen Be­trag bis zur Höhe von 0,30 Prozent des Gesamtbetrags nach § 4 Abs. 3 Satz 1 KHEntgG zur Finanzierung der bei der Neueinstellung oder Aufstockung vorhandener Teilzeitstellen von ausgebildetem Pflegepersonal zu­ sätzlich entstehenden Personalkosten (Zusatzbetrag) gemäß § 4 Abs. 8 KHEntgG. Finanziert werden  90 Pro­ zent der zusätzlich entstehenden Personalkosten.

 

Voraussetzung für die Vereinbarung eines Zusatzbetrages im Rahmen der Vereinbarung nach § 11 KHEntgG ist der Abschluss dieser Dienstvereinbarung. Gegenstand dieser Dienstvereinbarung ist die Neueinstellung oder Aufstockung vorhandener Teilzeitstellen von Pflegepersonal mit einer Berufserlaubnis nach  §  1 Abs. 1 Krankenpflegegesetz in der unmittelbaren Patientenversorgung auf bettenführenden Stationen.

 

 

hier downloaden...

 

 

 


Wir geben professioneller Pflege unser Gesicht.

Pflege MHH. Kommen Sie in unser Team. Wir freuen uns auf Sie! Liebe Besucherinnen und Besucher, ...

[mehr]