SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Tagungsprogramm

 

 

DGPSF Jahrestagung 2017

SCHMERZ VERSORGUNGS FORSCHUNG

Psychologische Schmerztherapie im Kontext

 

 

 

Freitag, 12.05.2017

 

Workshops > finden parallel statt (1,5h)

 

Zeit

Titel

Name

11:00-12:30

>> Workshop 1:
Mut zum Gefühl: Wut und andere Emotionen in der Schmerzpsychotherapie

Ulrike Kaiser, Universität Dresden 

11:00-12:30

>> Workshop 2:
Umgang mit Zielkonflikten 

Jule Frettlöh, Universität Bochum

11:00-12:30

>> Workshop 3:
Phantom-Teams, Dr. House und Emergency Room: Möglichkeiten und Grenzen von Interdisziplinarität

Paul Nilges, Mainz

11:00-12:30

>> Workshop 4:
ACT - Akzeptanz und Commitment Therapie in der Schmerztherapie 

Claudia China, Bad Malente

 

 Hauptprogramm

 

Zeit

Titel

Name

13:30-13:45

Begrüßung und Einführung

Michael Hüppe (Präsident)

Thorsten Meyer (Tagungspräsident)

13:45-15:15

 

 

Thema: Versorgung von SchmerzpatientInnen

Moderation: Bernard Klasen

Akutversorgung: Die Initiative „Schmerzfreie Klinik“

Prof. Edmund Neugebauer, Dekan Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, Vorsitzender des Dt. Netzwerks Versorgungsforschung e.V. (DNVF)

Rolle der Psychologie in der rehabilitativen Versorgung von SchmerzpatientInnen

Monika Dorn, Rehazentrum Bad Eilsen

 

"Meine Hausärztin verdreht schon die Augen" - Herausforderung Schmerz in der palliativen Versorgung

Susanne Singer, Universitätsmedizin Mainz

15:15-15:45

Pause

15:45-16:45

Podiumsdiskussion

Moderation: Thomas Kohlmann

Die Diskussion um die Indikation multimodaler Schmerztherapie für die akut und rehabilitative Versorgung in der Nationalen Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz

Diskutanten: M. Pfingsten, Universitätsmedizin Göttingen; R. Klinger, Universitätsklinikum HH-Eppendorf; U. Worringen, DRV Bund; D. Küch, Bad Gandersheim

16:45-18:15

Mitgliederversammlung

19:30

>> Gesellschaftsabend

Meyers Festscheune im Zoo Hannover

 

 

Samstag, 12.05.2017

 

Hauptprogramm

 

Zeit

Titel

Name

08:30-9:15

Treffen der Arbeitskreise (parallel, 45 Minuten)

09:20-10:00

 

Thema: Schmerzassessment

Moderation: Michael Hüppe

Core Outcome Sets für die Effektivitätsmessung multimodaler Schmerztherapie

Ulrike Kaiser, Universität Dresden

10:00-10:45

Thema: NachwuchswissenschaftlerInnen präsentieren aktuelle Arbeiten

Moderation: Christiane Herrmann

10:45-11.30

Posterbegehung mit Kaffee

11:30-12:30

 

Thema: Perspektive Public Health und Vesorgungsforschung

Moderation: Anke Diezemann

Schmerzen in der Bevölkerung und ihre Versorgung

Thomas Kohlmann, Universität Greifswald

12:30-13:00

Preisverleihungen

Moderation: Christiane Herrmann & Michael Hüppe

Kurzpräsentationen der Preisträger

13:00-13:15

Resümee & Verabschiedung

Michael Hüppe (Präsident)

Thorsten Meyer (Tagungspräsident)

13:15

Mittagsimbiss

 

Workshops > finden parallel statt (1,5h)

 

14:00-15:30

>> Workshop 5:

Schmerzedukation – Aus der Praxis für die Praxis

Hans-Günter Nobis, Bad Salzuflen

14:00-15:30

 

>> Workshop 6:

Versorgungsforschung: Was ist das und wie geht das?

Lena Ansmann, Universität zu Köln,
& Thorsten Meyer, Medizinische Hochschule Hannover