SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Achtsamkeit "Mit Entspannung gegen Krebs"

Die Kraft der Entspannung

Natürlich lässt sich eine Krebserkrankung nicht allein mit Yoga, Klangmeditation oder Quigong heilen, aber die positive Wirkung von Entspannungstechniken während einer Strahlen- oder Chemotherapie ist wissenschaftlich erwiesen.

 

Ängste, psychischer Stress und depressive Momente in den Krankheitsphasen können durch verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken gemildert werden. Innere Ruhe und positive Gedanken können Nebenwirkungen lindern und fördern den Erfolg einer Krebsbehandlung messbar.

 

Die Klinik für Strahlentherapie und Spezielle Onkologie bietet seit 2015 Schnupperkurse zu den verschiedenen Meditations- und Entspannungsübungen an.

 

Wenn Sie an einem oder mehren Kursen teilnehmen möchten, nehmen unsere Mitarbeiter vom Servicepoint gern Ihre Anmeldungen persönlich oder auch telefonisch unter 0511-532 9212 entgegen. Das Angebot ist kostenlos.

 

 

 

das neue Kursprogramm "Achtsamkeit" folgt in Kürze

Spenden für das Kursprogramm "Achtsamkeit"

Oberärztin PD Dr. Dr. Diana Steinmann, Fachpfle- gekraft Heike John und Assistenzärztin Dr. Bettina Märtens (v.l.) haben das erfolgreiche Kursprogramm Achtsamkeit ins Leben gerufen. Das Programm wird ausschließlich aus Spenden finanziert.

 

Damit Krebspatienten weiterhin von dieser wichtigen Unterstützung während ihrer Behandlung profitieren können, bitten wir Sie: Spenden Sie für das Kursprogramm "Achtsamkeit". Herzlichen Dank.

 


 

Spendenkonto der Förderstiftung der MHH

Sparkasse Hannover, IBAN: DE95 2505 0180 0900 4444 44, BIC: SPKHDE2HXXX, Stichwort: 10282 Achtsamkeit


weitere Informationen zur Förderstiftung der MHH

Wichtige Links

Zertifizierung

Kontakt

Das Claudia von Schilling-Zentrum für Universitäre Krebsmedizin erfüllt die von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. festgelegten Anforderungen und ist erfolgreich zertifiziert.

  

Claudia von Schilling-Zentrum für Universitäre Krebsmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
   
+49 511 532-3468
Onkologisches.Zentrum
@mh-hannover.de