SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Rehabilitations- & Sportmedizin

Rehabilitations- und Sportmedizin

Im Claudia von Schilling-Zentrum besteht für die Patientinnen und Patienten ein breit gefächertes Angebot an Sport- und Bewegungsprogrammen zur Prävention, Rehabilitation und Reintegration in den Alltag. Diese Angebote sind bereits unter der Therapie oder im Anschluss an eine Behandlungsphase möglich.

  

Die Klinik für Rehabilitation und das Institut für Sportmedizin arbeiten hierbei Hand-in-Hand. Patientinnen bzw. Patienten, die eine rehabilitative Behandlung erfahren haben, können anschließend in der Sportmedizin an Kraft- und Ausdauertrainingsprogrammen für Krebspatienten teilnehmen.

  

 weitere Informationen zur Rehabilitationsmedizin

 weitere Informationen zur Sportmedizin

Klinik für Rehabilitationsmedizin

Schwerpunkte der Klinik liegen in der Behandlung körperlicher Begleiterkrankungen von Tumorleiden und Therapiefolgen. Darüber hinaus kann über geeignete Assessmentverfahren der individuelle Rehabilitationsbedarf festgestellt und Empfehlungen für geeignete Rehabilitationseinrichtungen gegeben werden. Tumorpatienten erhalten im ambulanten Bereich ein umfassendes Therapieangebot für die Nachbehandlung nach stationären Krankenhaus-Aufenthalten, nach stationären oder ganztags-ambulanten Rehabilitationsmaßnahmen sowie bei komplexen chronischen Funktionsstörungen. Sämtliche Therapien werden nach ärztlicher Untersuchung und Zusatz-Assessments verordnet und von hochqualifizierten Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten durchgeführt.

Alle Interventionen werden im Team koordiniert. Darüber hinaus können alle stationären Patientinnen und Patienten auf Veranlassung der behandelnden Fachabteilungen Maßnahmen der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin einschließlich rehabilitationsärztlicher Konsiliaruntersuchungen, Physiotherapie, Ergotherapie, Schlucktherapie. Hydro-, Massage- und Lymphtherapie erhalten. Besondere Angebote sind die mobile Frührehabilitation, die auch auf der Intensivstation möglich ist.

  

Unser Ziel ist die schnellst mögliche Mobilisierung und Wiedererlangung der Selbstständigkeit, sowie die Verhinderung oder Besserung möglicher krankheits- oder therapiebedingter Komplikationen.

Kontakt

Chefarzt und Abteilungsleiter:

Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner

Sekretariat:

Doris De Pauke 
Telefon +49 511 532-4100 
Fax +49 511 532-4293 
pmrmh-hannover.de

Sprechstundenanmeldung:

Heike Weigelt / Sabine Plitzke
Telefon +49 511 532-4115
Fax +49 511 532-4130 

Therapieterminierung:

Sarah Carraro / Marina Legatis 
Telefon +49 511 532-4127 oder -5506
Fax  +49 511 532-4130

Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner

Institut für Sportmedizin

Das Institut für Sportmedizin bildet mit seinem eigenen Schwerpunkt den Bereich Prävention, Sporttherapie und Leistungsdiagnostik ab. Die Angebote gelten bereits für Patientinnen und Patienten, die sich noch unter Therapie befinden, können aber auch im Anschluss an eine ambulante oder stationäre Behandlung über mehrere Monate durchgeführt werden.

  

Ziel der sportmedizinischen Aktivierung ist die akute und nachhaltige Steigerung der kardiopulmonalen Funktion, Kraft und Koordination.

 

In einem engen Austausch zwischen ärztlichen Behandlungsteam und Sportmedizinern werden die Angebote der sportmedizinischen Programme (Einzel-/ Gruppentherapie) an die Patientinnen bzw. Patienten herangetragen. Einzigartig in Deutschland ist das sportmedizinisches Angebot für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche (3. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr), die in der pädiatrischen Onkologie der MHH in Behandlung sind. Hierfür wurde u.a. ein eigener Trainingsraum eingerichtet. Die individuell abgestimmte, modular aufgebaute Sporttherapie findet im Bett/ am Bett oder im Kinder-Trainingsraum statt.

Kontakt

Direktor:

Prof. Dr. med. Uwe Tegtbur

Sekretariat:

Janine Steube
Sabine Knopp
Telefon +49-511-532-5499 
Fax +49-511-532-8199

Weiterführende Vereinssuche:

Viele Vereine bieten spezielle Sportprogramme für Menschen mit Krebserkrankungen an. Auf den Seiten  des Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. finden Sie eine Auflistung.

Prof. Dr. med. Uwe Tegtbur

Wichtige Links

Zertifizierung

Kontakt

Das Claudia von Schilling-Zentrum für Universitäre Krebsmedizin erfüllt die von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. festgelegten Anforderungen und ist erfolgreich zertifiziert.

  

Claudia von Schilling-Zentrum für Universitäre Krebsmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
   
+49 511 532-3468
Onkologisches.Zentrum
@mh-hannover.de