StartseiteSitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo

Navigation

Navigation

 

 

Mit der computerassistiereten Chirurgie (CAS) stehen dem Chirurgen moderne Hilfsmittel zur verbesserten Orientierung im OP Situs zur Verfügung. Auf einen digitalen CT Datensatz werden die chirurgischen Instrumente in Realtime projiziert. Das Navigationssystem stellt dabei die Verbindung zwischen der realen Patientenwelt und dem virtuellen Datensatz im CT Bild her. Der Chirurg hat so im virtuellen Bild eine permanente dreidimensionale Kontrolle seiner Instrumente im OP Situs ohne zusätzliche Bildwandlerkontrolle. Computerassistierte Verfahren reduzieren bei Operationen an der Wirbelsäule die intraoperativen Durchleutungszeiten und erhöhen die Sicherheit der transpedikulären Schraubenimplantation.

 

zurück