SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Projekte

 

Aktuelle Projekte

 

Zeitgeschichte der Medizin und Bioethik

Endlichkeit, (Un-)Sterblichkeit und die Sterbehilfe-Debatte (1970-2000)

Mitarbeiter: Dr. phil. I. Jordan, N.N.

Förderung: Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf)

 

Standards of Research. 40 Years of the Declaration of Helsinki

In Kooperation mit der University of Kent, Canterbury

(mit Dr. Ulf Schmidt, Ph.D. FRHistS)

Förderung: Fritz Thyssen Stiftung

 

Probleme klinischer Ethikberatung (PKE)

In Kooperation mit der Professur für Ethik in der Medizin an der Universität

Erlangen-Nürnberg und dem Zentrum für Ethik in der Medizin am Markus-

Krankenhaus Frankfurt am Main (Dr. Kurt Schmidt)

 

Medizinethik und Geschichte

Ausgewählte Fragen der Medizin 1900-1945

Mitarbeiter:

Martin Mattulat, Arzt, cand. phil.

Günther Siedbürger, M.A. phil.

Florian Bruns, cand. med. et phil.

(und Doktoranden des Instituts)

 

Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin als Lehrfach

Mitarbeiterin: Dr. med. Mareike Möller

(und weitere Mitarbeiter des Instituts)

 

Gesundheit im Wandel (1970-2000)

Verbundprojekt Köln/Freiburg/Hannover, Leitung: PD. Dr. Dr. Daniel Schäfer

Förderung: NoMaNi-Stiftung, Gerda-Henkel-Stiftung

Teilprojekt: Zeitgeschichte der Medizin- und Bioethik (1970-2000)

Mitarbeiter: N.N., Martin Mattulat, Isabella Jordan, Florian Bruns

 

Ethische Fragen am Lebensende

Mitarbeiterin: Dr. Madlena Tzolov, Fachärztin für Allgemeinmedizin,

Teilprojekt: Hospiz und Ethik

Mathias Kiklas, Arzt, Teilprojekt: Patientenverfügung und Medizinethik

(und Doktoranden des Instituts)

 

Dissertationes medicae Francofurtenses

Medizinische Promotionen in Frankfurt am Main.

(mit Prof. Dr. Helmut Siefert/Frankfurt a.M.)

 

Didaktik der Medizinethik

Mitarbeiterin: Dr. med. Mareike Möller

(und Doktoranden des Instituts)

 

 

Frühere Projeke

 

"Euthanasie" und die aktuelle Sterbehilfe-Debatte

Prof. Dr. A. Frewer, C. Eickhoff, M.A. (Kassel)

Förderung:

Bundesministerium für Gesundheit, Bonn/Berlin (1999-2000)

Geschwister Boehringer Stiftung für Geisteswissenschaften, Ingelheim (2000)

 

Medizinverbrechen vor Gericht. Edition des Urteils im Nürnberger Ärzteprozeß

Prof. Dr. A. Frewer, Dr. jur. U.-D. Oppitz (Ulm)

Förderung:

Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (1999)

 

Zur Rolle der Zwangsarbeiter an der Medizinischen Fakultät Göttingen

Prof. Dr. A. Frewer, Dr. K. Gottschalk et al. (Göttingen)

Förderung:

Universitätsbund Göttingen e.V. (2001), Bereich Humanmedizin der Universität Göttingen (2001-2002) (Teilförderung)

 

Die Institutionalisierung der Medizinhistoriographie

Prof. Dr. A. Frewer, Prof. Dr. V. Roelcke, M.A. (Lübeck)

Förderung:

Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft

und Technik,

Prof. Edith Heischkel-Artelt, Prof. Walter Artelt-Stiftung, Frankfurt/M.,

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität, Düsseldorf (2001)

 

Medizingeschichte und Medizinethik 1900-1950

Prof. Dr. A. Frewer, Prof. Dr. J. Neumann (Halle)

Förderung:

Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (2000-2001)

 

Bibliotheca Sudhoffiana: Medizin und Wissenschaftsgeschichte

Prof. Dr. A. Frewer, Dr. K. Haller (München)

Förderung:

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bayerische Staatsbibliothek München (2000/2003)

 

Das Maß für die Forschung. 40 Jahre Deklaration von Helsinki

Prof. Dr. A. Frewer, M.A. (Hannover), Dr. U. Schmidt, Ph.D. (Canterbury)

Förderung:

Fritz Thyssen Stiftung (2004)


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

19. Hannoverscher Krankenhaushygienetag
27.08.19
10:00 Uhr-16:00 Uhr

11. TWINCORE Symposium
29.08.19
09:00 Uhr-17:00 Uhr