SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Ambulanzen

Herzstation 68         Intensivstation 67         Ambulanzen         Funktionsbereiche         Hilfe für Eltern

Die Ambulanzen unserer Klinik

Kinderherzsprechstunde

Lungenhochdruck

EMAH

Schrittmacherambulanz

Herztransplantierte Kinder

Pränatale Beratung für Eltern

Unsere Klinik bietet eine Reihe von Ambulanzen an. Unsere Mitarbeiter freuen sich darauf, Ihnen und Ihrem Kind weiterzuhelfen.

Kinderherzsprechstunde

Unsere kinderkardiologische Ambulanz betreut Säuglinge und Kinder mit angeborenen Herzfehlern in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kinderkardiologen. Oft stellen sich hier Patienten unmittelbar vor oder nach einer Prozedur zur weiteren Planung vor. Weitere diagnostische und therapeutische Maßnahmen werden so mit den niedergelassenen Kollegen koordiniert.

  

Frau Dr. Grosser betreut federführend die Ambulanz. Zur Vorstellung in der Kinderherzsprechstunde benötigen Sie eine Überweisung eines niedergelassenen Kinderkardiologen.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Die Terminvereinbarung läuft über das Ambulanzsekretariat.

» Dr. med. Urte Grosser

Sprechstunde Lungenhochdruck

Die Diagnostik und Therapie von Patienten mit Lungenhochdruck (Pulmonale Hypertonie) erfordert spezielle Fachkenntnisse, die Sie an unserem Zentrum in Anspruch nehmen können.
     

Wir planen mit Ihnen die medikamentöse Therapie, z.B. auch die Umstellung von inhalativer Medikation auf ein implantierbares Pumpensystem, besprechen mit Ihnen aber auch (im interdisziplinären Team aus Kinderkardiologen, Kinderpneumologen und Herz-Thorax-Chirurgen) alle anderen Therapieoptionen – bis hin zu einer möglichen Lungen-Transplantation, die ebenfalls bei uns an der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt werden kann.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Die Terminvereinbarung läuft über das Ambulanzsekretariat.

» Prof. Dr. med. Georg Hansmann

Ambulanz für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)

Die ambulante Betreuung der Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern erfolgt in enger Abstimmung mit dem Team der Inneren Medizin/Kardiologie. Grundsätzlich ist die Betreuung entweder direkt in unserer Ambulanz oder alternativ auch in der Ambulanz der Kardiologen möglich.

  

Unser Zentrum ist EMAH zertifiziert. Wir bieten Ihnen eine Beratung rund um das Thema „Erwachsenwerden, Erwachsensein - Leben mit einem Herzfehler“ an und koordinieren notwendige weitere medizinische Maßnahmen. Frau Dr. Grosser betreut Sie in unserer Sprechstunde.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Wünschen Sie einen Termin in unserer Ambulanz, erfolgt die Terminabsprache über das Ambulanzsekretariat.

» Dr. med. Urte Grosser

Schrittmacherambulanz

In der Schrittmacherambulanz werden Patienten mit Herzschrittmacher oder ICD-Systemen betreut. Die meisten Patienten haben das Schrittmacher oder ICD-System in der Medizinischen Hochschule implantiert bekommen und erhalten regelmäßige Kontrolltermine bei uns.

  

Die Herzschrittmacherambulanz wird betreut von Herrn Dr. Köditz und Frau Dr. Grosser.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Falls Sie noch nicht bei uns waren und einen Termin benötigen, melden Sie sich bitte über das Ambulanzsekretariat.

» Dr. med. Harald Köditz

» Dr. med. Urte Grosser

Ambulanz für herztransplantierte Kinder

Als großes Zentrum für Organtransplantationen führt die Medizinische Hochschule Hannover auch Herztransplantationen im Kindesalter durch, sollte dies notwendig werden.

  

Nach einer Transplantation sind regelmäßige ambulante Kontrolluntersuchungen notwendig. Diese werden in der dafür eingerichteten Ambulanz von Frau Dr. Grosser durchgeführt.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Sollten Sie bei uns noch nicht betreut worden sein oder haben Fragen zu Terminen, wenden Sie sich bitte an das Ambulanzsekretariat.

» Dr. med. Urte Grosser

Pränatale kinderkardiologische Beratung für werdende Eltern

Durch eine zunehmend bessere Qualität der Ultraschalluntersuchungen können auch schon vor Geburt im Mutterleib Fehlbildungen des Herzens gesehen werden. Oft ist ein solcher Befund für die betroffenen Eltern zunächst verunsichernd. Eine gute und eingehende Beratung hilft dabei, den Herzfehler zu verstehen und die Relevanz für das weitere Leben einzuordnen. Dabei geht es nicht nur um die Gesamtprognose, sondern auch um Fragen zum Beispiel zur Geburtsklinik und der unmittelbaren Betreuung nach der Geburt.

  

Wir bieten den niedergelassenen Gynäkologen an, bei Ultraschalluntersuchungen des Herzens vor der Geburt direkt vor Ort dabei zu sein und mit den Eltern zu sprechen. So können wir unsere Expertise in die Beratung einbringen. Herr Prof. Dr. Beerbaum betreut diesen Service mit seinem Team.

 

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Ist bei Ihrem Kind im Mutterleib ein Herzfehler aufgefallen oder wünschen Sie als Gynäkologe eine Mitberatung? Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an das Sekretariat von Prof. Beerbaum.

» Prof. Dr. med. Philipp Beerbaum

Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hanover