SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Dr. med. Christoph Happel

Mitarbeiter          Stellenangebote          Qualitätsmanagement          Lob und Kritik          Impressum

Prof. Dr. med. Philipp Beerbaum        Dr. med. Alexander Horke        Oberärzte        Klinik-Team

Dr. Christoph M. Happel, PhD

Oberarzt Herzkatheterlabor

Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Pädiatrische Kardiologie und
Pädiatrische Intensivmedizin
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

  

+49 511 532-9076
+49 176 1532-9998

  

Happel.Christophmh-hannover.de

Dr. Christoph Happel absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Frankfurt/Main. Nach einer Rotation im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und in der Anästhesie der Universitätsklinik Heidelberg ist er seit 2001 an der Medizinischen Hochschule Hannover in der Kinderklinik tätig. Sein spezielles Interesse gilt der pädiatrischen Intensivmedizin und Kinderkardiologie. Als Kinderkardiologe war er von 2013 bis 2015 für 2 Jahre oberärztlich im Bereich „interventionelle Therapie angeborener Herzfehler“ im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen und im Kinderherzzentrum am Universitätsklinikum Giessen tätig. Seit Mitte 2015 ist er Oberarzt im Herzkatheterlabor der Medizinischen Hochschule Hannover.

  

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Herrn Dr. Happel liegt auf der klinischen Versorgung im Bereich der interventionellen Therapie und Diagnostik angeborener Herzfehler. Sein klinisches und wissenschaftliches Interesse dient der kontinuierlichen Verbesserung der therapeutischen Möglichkeiten durch die Minimierung von Risiken und zum Beispiel dem Einsatz von innovativen Verfahren zur Integration von Bildgebungsdatensätzen in der interventionellen Therapie. Weitere Interessengebiete sind der Klappenersatzes mittels Kathetertechnik sowie die Therapie von extrakardialen Gefäßengstellen (z.B. Pfortaderstenose, venöse Engstellen oder Gefäßverschlüsse).

  

Herr Dr. Happel hat neben seiner klinischen Ausbildung einen fundierten grundlagen-wissenschaftlichen Hintergrund. Nach seiner medizinischen Doktorarbeit hat er im Rahmen einer Promotion an der MHH seinen PhD (Doctor of Philosophy) in Molekularer Medizin erworben.

 

Herr Dr. Happel ist Mitglied der Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (GPK), der Deutschen Sepsisgesellschaft (DSG) und der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (AEPC). Er ist Ausbilder, Ausbilder-Trainer und Kursdirektor für europaweit zertifizierte Reanimationskurse des europäischen Rates für Wiederbelebung.

Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hanover