SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

aktuelle Ausschreibungen

 

 

Hinweise zu EU Vergabeverfahren

der Zentralapotheke der Medizinischen Hochschule Hannover

gültig ab 18.04.2016

 

Ansprechpartner für Vergabefragen:

 

Willi Lucan

Betriebswirt (FH)

Leiter strat. Einkauf für Chemikalien u. Reagenzien, Materialwirtschaft, Logistik

Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover

Telefon: 0511-532 3134, Fax: 0511-532 163134

E-Mail: lucan.willi@mh-hannover.de

 

Allgemein

eVergabe -Übergangsfristen[1]

 

„Erst ab Oktober 2018 (für Zentrale Beschaffungsstellen ab April 2018) werden dann die elektronische Angebotsabgabe und die komplette elektronische Kommunikation zwischen Vergabestelle und Bieter - z.B. das Einreichen und die Beantwortung von Bieterfragen, das Nachfordern und Nachreichen von Nachweisen oder die Übermittelung ergänzender Informationen zum Vergabeverfahren - zur Pflicht.

Die internen Prozesse innerhalb der Vergabestelle sind von der EU-Richtlinie nicht erfasst. Öffentliche Auftraggeber sind also auch nach Umsetzung der EU-Richtlinie nicht verpflichtet, die eingegangenen  Angebote und Teilnahmeanträge automatisiert zu verarbeiten und auszuwerten, eine elektronische Vergabeakte zu führen oder behördenintern im Vergabeverfahren nur elektronisch zu kommunizieren.“

 

Elektronische Bereitstellung von Vergabeunterlagen nach § 41 VgV

(oberhalb des Schwellenwertes)

 

Wichtig:

Treten während des Downloads Probleme auf, sind diese unmittelbar mit Hinweis auf die Fehlermeldung an die o.g. Kontaktadresse zu melden.

 

Alle Anfragen und Angaben sind in deutscher Sprache zu verfassen.

 

Beachten Sie unbedingt die angegebenen Fristen in den jeweiligen Bewerbungs-bedingungen und der Aufforderung zur Interessensbestätigung.

 

Im Downloadbereich befindliche Unterlagen stellen nur den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar und werden im laufenden Verfahren nicht aktualisiert.

 

Folgende Verfahren liegen zum Download bereit:

 

Aktenzeichen: {Hyperlink}

 

 

Bekanntmachungen zu Auftragsvergaben nach VOL (Informationen zu vergebenen Aufträgen)

Auf der Grundlage von § 19 Abs. 2 VOL/A informiert die Zentralapotheke der Medizinischen Hochschule Hannover als Auftraggeber über Auftragsvergaben, die im Rahmen von beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben jeweils ohne Teilnahmewettbewerb erfolgt sind.

Die Medizinische Hochschule Hannover veröffentlicht die Angaben mit den Auftragsinformationen für die Dauer von sechs Monaten zu nachstehenden Verfahren:

 

Liefer- und Dienstleistungsaufträge nach VOL/A

  • Freihändige Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb
    (ab 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer)
  • Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb
    (ab 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer)

Aktenzeichen: {Hyperlink}

 

 

 


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]