SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Aktuelle Themen des TGM

Sanierung der Kälteversorgung

Mobile  Kälteversorgung für den  MHH – Campus !    

 

Sanierung des MHH - Kälteversorgungsnetzes mit Austausch der Absperrarmaturen und hydraulischem Netzabgleich der Gebäude

 

Sehr geehrte Frau Professorin,

sehr geehrter Herr Professor,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

über das MHH Intranet haben wir Sie mit Rundmail vom 01.11.2017 über die erste Maßnahme „Mobile Kälteversorgung“  für den MHH Campus informiert.

 

Die mobile  Kälteerzeugung ist für betriebswichtige Einrichtungen wie z.B. für:

 

Ø  Medizinische Drucklufterzeugung

Ø  Tiefkühllagerung (Blutbank, Forschungsbereich, Pathologie, Küche)

Ø  Rechenzentrum/IT – Einrichtungen

Ø  Versuchstierhaltung und zugehörige Peripherie

Ø  Kühlung der Bildgebung …………etc.                             unverzichtbar.

 

Diese zweite Maßnahme dient ebenfalls der Erhaltung eines betriebssicheren Zustandes und ordnungsgemäßen Betriebes der Rohrleitungsnetze.

 

Daher werden auf dem gesamten Campus der MHH, an 17 Einsatzstellen, mobile Kälteversorgungsanlagen zur Sicherung der Kälteversorgung im Sanierungszeitraum Oktober 2018 bis März 2019 aufgestellt.

 

Es ist noch ein dritter Termin  von  Oktober 2019 bis März 2020  vorgesehen.

 

Die Gesamtsteuerung der Maßnahme liegt in der Hand des „Staatlichen Baumanagement Niedersachsen“ (SBN).

Das TGM der MHH unterstützt die Maßnahme.

 

Für dringende Fragen zur mobilen Kälteversorgung steht Ihnen die Rufnummer 0176 153 262 07, TGM - Herr Stichternath,  zur Verfügung. Nach Beendigung der jeweiligen Zeitabschnitte  erhalten Sie eine Blitzmeldung zur Information.

 

Wenn Hilfe in Kälte - Notfällen erforderlich ist, melden Sie sich bitte zunächst bei der MHH – Leitwarte – Ruf 2020.

 

Mit freundlichen Grüßen

TGM, FB Kälte u. Dampftechnik