SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Wie bewerbe ich mich für einen ERASMUS+ Studienaufenthalt

 

 

Studierende, die die Voraussetzungen für eine ERASMUS+ Bewerbung erfüllen (siehe Allgemeine Informationen), können sich für einen ERASMUS+ Studienaufenthalt (SMS) an einer Partneruniversität der Medizinischen Hochschule Hannover bewerben.

 

Die Bewerbung muss folgende Unterlagen enthalten:

  1. Ausgefülltes Bewerbungsformular (SMS) + Passfoto
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Immatrikulationsbescheinigung
  4. Nachweis der Sprachkenntnisse
  • Englisch: Kopie vom Abiturzeugnis mit Angaben über das Fach Englisch (mind. 7 Jahre Unterricht) oder DAAD-Sprachzeugnis* (B2 - Niveau, für Aarhus und Manchester C1)
  • Französisch: Kopie vom Abiturzeugnis mit Angaben über das Fach Französisch (möglichst LK) oder DAAD-Sprachzeugnis* (B1 - Niveau für Amiens/Rouen; B2 für Lausanne)
  • Italienisch: DAAD-Sprachzeugnis* (A2 - Niveau)
  • Portugiesisch: DAAD-Sprachzeugnis* (A2 - Niveau)
  • Spanisch: DAAD-Sprachzeugnis* (B1 - Niveau)
  • Türkisch: DAAD-Sprachzeugnis* (B1 - Niveau für Antalya; B2 für Istanbul)
  • In allen Ländern, in denen Kurse auf Englisch angeboten werden, ist der Nachweis von Englischkenntnissen (B2) und nicht der Landessprache erforderlich (Belgien, Bulgarien, Estland, Finnland, Polen, Tschechien, Ungarn). Grundkenntnisse der Landessprache sind empfohlen.

 *Vorlage DAAD-Sprachzeugnis

 

 

Die Abgabefrist endet am 20.01.2018 um 12:00 Uhr!

 

Über die Vergabe wird im Anschluss schnellstmöglich (voraussichtlich bis Ende Februar) entschieden. Informationen zum weiteren Ablauf nach einer erfolgreichen Bewerbung finden Sie im folgenden Merkblatt. Eine Übersicht der Bewerbungsfristen und -Modalitäten für die Partneruniversitäten der MHH finden Sie hier

 

 

 

Zurück