SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Stationäre Aufnahme in der Kinderklinik

Stationäre Aufnahme

  

  

Bei Ihrem Kind ist eine Maßnahme geplant, die einen stationären Aufenthalt erforderlich macht. Ob aufwendige Diagnostik oder spezifische Therapie geplant sind, wir möchten, dass ihr Kind und Sie sich bei uns gut betreut fühlen. Während des Aufenthaltes gibt es die Möglichkeit Schulunterricht zu erhalten. Abwechslung für unsere jungen Patienten bringt die Spieloase. Und für die richtige Ernährung sorgt unsere Abteilung für Diätetik. Wann immer das möglich ist, versuchen wir auf Ihre Wünsche einzugehen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass es manchmal aufgrund der Belegungssituation nicht möglich ist, alle Wünsche zu erfüllen.

Wichtige Fragen zur stationären Aufnahme

  

  

Im Regelfall werden Sie von uns ein Anschreiben erhalten haben, das Ihnen die aufnehmende Station nennt. Informationen zum Ablauf der Aufnahme finden Sie im Anschreiben. Spezielle Informationen zu den einzelnen Stationen finden Sie unten.

  

  

Wann muss ich am Aufnahmetag in der Kinderklinik erscheinen?

  

Die Aufnahmezeit ist in der Regel im Anschreiben angegeben. Üblicherweise werden Zeiten am Vormittag vergeben.

  

  

Wo muss ich mich am Aufnahmetag einfinden?

  

Mit dem rosa Einweisungsschein gehen Sie bitte zuerst zur Pforte am Eingang der Kinderklinik, Gebäude K10. Während der Anmeldung werden die persönlichen Daten erfasst und die Aufnahmeunterlagen erstellt. Ob sie direkt mit den Unterlagen zur Station gehen können oder vorher noch Untersuchungen z.B. im Ambulanzbereich anstehen, wird Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt.

  

  

Wie kann ich mehr über die einzelnen Stationen in der Kinderklinik erfahren?

  

Weitere Informationen über die Stationen der einzelnen Abteilungen erfahren Sie über die Links am Ende dieser Seite.  

  

  

Zur Aufnahme bitte unbedingt mitbringen:  

  

  

• unser Anschreiben mit der Einbestellung zur stationären Aufnahme
• rosa Einweisungsschein (üblicherweise vom Kinderarzt ausgestellt)
• Arztbriefe (Kopien)
• Befunde (Kopien)
• Gelbes Vorsorgeheft 
• Impfausweis

  

Sowie - soweit zutreffend:

  

• Medikamente (die für die derzeitige Behandlung notwendig sind)
• Heimbeatmung und –zubehör
• Inhalationshilfe (falls notwendig), z.B. Aerochamber®
• ausgefüllte Dokumente (falls von uns zugeschickt)

  

Und unbedingt:

  

• Kleidung (bequeme Alltagskleidung, Unterwäsche,
   Schuhe, Schlafsachen)
• Waschutensilien (Zahnputzsachen, Lieblingsduschzeug)
   zur Verfügung gestellt werden Handtücher und Waschlappen
• Lieblingsspielzeug und Kuscheltier nicht vergessen

Links zu unseren Stationen in der Kinderklinik  

  

  

Für weitergehende Informationen zur stationären Aufnahme und zu den Stationen in der Kinderklinik nutzen Sie bitte einen der folgenden Links:

  

  

Hämatologie und Onkologie

  

» allgemeine Informationen

» Stationsübersicht

» Station 62

» Station 64a (Kinderkrebsstation)

  

  

Kardiologie und Intensivmedizin

  

» Intensivstation 67

» Herzstation 68

  

  

Lunge, Allergologie und Neonatologie

  

» Station 69

» Station 61b

Niere, Leber und Stoffwechsel

  

» Station 63b

» Station 64b

  

  

  

Kinderchirurgie

  

» Station 66

ZENTRUM FÜR KINDERHEILKUNDE UND JUGENDMEDIZIN

  

Kinderklinik - Gebäude K10

Medizinische Hochschule Hannover

Carl-Neuberg-Str. 1

30625 Hannover

» Impressum der Kinderklinik        » zum Pädiatrischen Forschungszentrum        » zur Startseite der MHH