SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Klinische Pharmakologie des Stoffwechsels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. med. Dipl.-Biol. Stefan Engeli

Institut für Klinische Pharmakologie

Medizinische Hochschule Hannover

 

  

Ziel

 

Das Ziel unserer Arbeit ist die Integration von klinischen, physiologischen, biochemischen, zell- und molekularbiologischen Daten, um erwünschte und unerwünschte Wirkungen pharmakologischer und nicht-pharmakologischer Interventionen im Menschen besser zu verstehen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei im Bereich der Adipositas und der Adipositas-assoziierten Erkrankungen wie Hypertonie und Diabetes mellitus.

 

 

Themen

  • Bedeutung der Adipositas für die Pharmakotherapie
  • Rolle von „Adipokinen“ (Sekretionsprodukten des Fettgewebes) bei Adipositas-assoziierten Erkrankungen (EU-gefördertes Projekt)
  • Determinanten der Gewichtszunahme nach zunächst erfolgreicher Gewichtsreduktion (BMBF-gefördertes Projekt im Rahmen des Kompetenznetzes Adipositas)
  • Charakterisierung des Endocannabinoid-Systems des Menschen
  • Einfluss von Medikamenten auf Energie-, Glukose- und Lipidstoffwechsel des Menschen

 

Klinische Studien  -  Zellkultur - Links