SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Nachsorgeambulanz

» Kontakt

» Impressum

» zur Kinderklinik

Ambulanzen         Stationen         Psychosoziales Team         Verein für krebskranke Kinder

Nachsorgeambulanz  

  

  

Erfreulicherweise können wir viele unserer Patienten heilen. Nach Beendigung der Behandlung beginnt die sogenannte Nachsorge. Hier überprüfen wir den anhaltentenden Therapieerfolg in den Wochen, Monaten und Jahren nach Therapieende. Ferner prüfen wir, ob es Anzeichen von behandelbaren Therapienebenwirkungen bzw. Spätfolgen gibt.

  

Bei einigen Patienten werden auch die sogenannten Dauertherapien – dies sind vergleichsweise milde Chemotherapien am Ende der Behandlung – über die Nachsorgeambulanz gesteuert.

Übersicht unserer Ambulanzen

Zur Akutambulanz

Zur Nachsorgeambulanz

Zur hämatologischen Ambulanz

Zur KMT Ambulanz

Zur Gerinnungsambulanz

Zur Krebsprädispositionsambulanz

Leistungsspektrum unserer Ambulanz

  

  

  

In der Onkologischen und Nachsorgesprechstunde bieten wir folgende diagnostische Leistungen an:

  

Diagnostik von Leukämien, Myelodysplasien und Lymphomen bei Blutbildveränderungen oder Lymphknotenschwellungen ohne wesentliche Beeinträchtigung des Allgemeinzustandes (sonst notfallmäßige Vorstellung und stationäre Abklärung notwendig)
     

Therapiesteuerung oraler Erhaltungschemotherapie oder anderer Therapieformen nach Abschluss der Intensivtherapie bei Leukämien und soliden Tumoren
     

Onkologische Nachsorge zum Ausschluss von Erkrankungsrückfällen, Spätfolgen der Erkrankung und Behandlung und Zweiterkrankungen nach Abschluss der intensiven Chemotherapie und ggf. Operation/Strahlentherapie entsprechend den Empfehlungen der jeweiligen Erkrankungsspezifischen Therapieoptimierungsstudie/Register.
     

Erfassung von neuropsychologischen Spätfolgen der intensiven Behandlung einschließlich neuropsychologischer Testung mit Empfehlung für weitere Diagnostik, Behandlung und ggf. Unterstützung und Nachteilsausgleich

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Martin Stanulla
Dr. Annette Sander
Dr. Claudia Bettoni
  

Sprechstunden:

Dienstag 08:00–13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag 08:00–13:00 Uhr
  

Telefon:

0511 532-3214
    

Fax:

0511 532-18525
  

Danke für die Unterstützung unserer Arbeit:

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover