SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Hämatologische Ambulanz

» Kontakt

» Impressum

» zur Kinderklinik

Ambulanzen         Stationen         Psychosoziales Team         Verein für krebskranke Kinder

Hämatologische Ambulanz  

  

  

Kinder und Jugendliche mit gutartigen Krankheiten des Blutes werden in der hämatologischen Ambulanz betreut. Am häufigsten diagnostizieren und behandeln wir Patienten mit verschiedenen Formen der Anämie. Aber auch Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen der Granulozyten, Lymphozyten und Thrombozyten werden in dieser Ambulanz hoch kompetent betreut.
  

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Neutropeniesprechstunde.

Übersicht unserer Ambulanzen

Zur Akutambulanz

Zur Nachsorgeambulanz

Zur hämatologischen Ambulanz

Zur KMT Ambulanz

Zur Gerinnungsambulanz

Zur Krebsprädispositionsambulanz

Leistungsspektrum unserer Ambulanz

  

  

  

Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Blutes wie:

     

Mangel an weißen Blutkörperchen (Leukopenie) oder einzelnen Untergruppen der weißen Blutkörperchen (z.B. Neutropenie, Lymphozytopenie)
  

Vermehrung weißer Blutkörperchen oder einzelner Untergruppen (z.B. Leukämie, Eosinophilie)
  

Mangel an roten Blutkörperchen (Anämie) bei angeborenen Veränderungen des Hämoglobins oder der Erythrozytenmembran (z.B. Thalassämie, Sichelzellanämie, Kugelzellanämie)
  

Knochenmarkerkrankungen mit Bildungsstörungen für weiße und/oder rote Blutkörperchen und Blutplättchen
  

Immunerkrankungen mit vermehrtem Abbau von weißen und/ oder Blutkörperchen und Blutplättchen (z.B. Immuneutropenie, Autoimmunhämolytische Anämie, Immunthrombozytopenie)
  

Eisenverwertungsstörungen mit chronischer Eisenmangelanämie
  

Immundefekte

Ansprechpartner:

Dr. Claudia Bettoni
Prof. Dr. Martin Stanulla
Dr. Annette Sander
  

Sprechstunden:

Montag 08:30-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch 08:30-13:00 Uhr
Freitag 08:30-13:00 Uhr
  

Telefon:

0511 532-3214
  

Fax:

0511 532-18525
  

 

Neutropeniesprechstunde

  

  

  

In der Neutropeniesprechstunde des SCN-Registers bieten wir Ihnen in der MHH folgende medizinische Leistungen an:

  

Spezielle Beratung von Familien mit Kindern und Jugendlichen mit nachgewiesener schwerer Neutropenie (angeboren und erworben) aus ganz Deutschland
  

Referenzbeurteilung von Blut- und Knochenmarkausstrichen im Hinblick auf eine angeborene Neutropenie
  

Beratung anderer Behandlungszentren und  individuelle Therapieempfehlung für auswärtige Kinder und Jugendliche mit Neutropenie
  

Koordination und Durchführung jährlicher Knochenmarkuntersuchungen bei bekannter Neutropenie
  

Ansprechpartner:

Dr. C. Zeidler, Dr. S. Mellor-Heinicken (internationales SCN-Register für schwere angeborene Neutropenien)
  

Sprechstunden:

Immer donnerstags 14:00–16:00 Uhr
  

Telefon:

0511 532-3214
  

Fax:

0511 532-18525

Danke für die Unterstützung unserer Arbeit:

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover