Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Forschung & Lehre

Fanconi Anämie Register

  

Die Fanconi Anämie (FA) ist eine seltene angeborene Erkrankung, welche mit einem progressiven Knochenmarkversagen, Fehlbildungen und einem deutlich erhöhten Krebsrisiko einhergeht. Das FA Register wurde gegründet, um die genetischen Ursachen zu untersuchen und um den natürlichen Verlauf der Erkrankung besser zu verstehen.

  

Neue Arbeitsgruppe der GPOH: Genetische Krebsprädisposition

  

Wir wissen erst wenig über Krebsursachen und Risikofaktoren für kindliche Krebserkrankungen. Eine Ausnahme sind hereditäre Mutationen, die zu Krebserkrankungen prädisponieren. Prof. Kratz leitet die neu gegründete GPOH Arbeitsgruppe Genetische Krebsprädisposition.

  

Danke für die Unterstützung unserer Arbeit:

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover