SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

PROBASE

 

In der PROBASE-Studie (Risk-adapted prostate cancer early detection study based on a “baseline” PSA value in young men – a prospective multicenter randomized trial) wird ein modernes Konzept zum generellen PSA-Screening untersucht. Bei dieser risikoadaptierten Strategie erfolgen die PSA-Tests in Abhängigkeit vom individuellen Risiko des Mannes, das anhand eines Basis-PSA-Wertes im Alter von 45 bzw. 50 Jahren ermittelt wird.

 

Anzahl der Probanden:

  • 7451 Probanden (2017)

 

 

Proben:

  • Plasma         (31.900)
  • Serum          (90.500)
  • Urin              (17.500)
  • whole blood     (4.700)
  • Buffy coat      (15.100)

Lagertemperatur:

  • -196°C