SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Schoolbook

Entwicklung eines Contentmanagementsystems für Lehrinhalte

 


Projektleitung

Dr. Thomas Kupka

Konzeption, Software-Design, Programmierung, Maintainer des OpenSource Projektes

 

Dr. Marianne Behrends

Mediendidaktische Konzeption

 

Prof. Dr. Herbert K. Matthies 

Projektleiter TT-Net und ELAN

 

 

Kurzbeschreibung

Die Software "Schoolbook" wurde im Rahmen der eLearning-Projekte TT-Net und ELAN in der Abteilung Medizinische Informatik der Medizinischen Hochschule Hannover entwickelt. Es berücksichtigt die speziellen Anforderungen der fallbasierten Lehre in der medizinischen Aus-, Weiter- und Fortbildung und eignet sich zur Erstellung einer Wissensbasis.

Das Schoolbook ist auf einem Linux-Rechner mit dem Apache-Webserver, der Programmiersprache PHP und dem Datenbankserver MySQL realisiert. Diese Komponenten bilden zusammen eine LAMP-Umgebung: Linux, Apache, MySQL, PHP. Das System liest Inhalte aus einer Datenbank aus und generiert HTML-Code, der von einem Web-Server an den Web-Browser eines Clients gesendet wird (dynamische Web-Seiten). Des Weiteren stellt das System dem Benutzer eine Schnittstelle zur Verfügung, die es ihm erlaubt, Inhalte einzugeben, die dann vom Systemin der Datenbank gespeichert werden. Das Schoolbook ist unter der Open Source Lizenz GPL veröffentlicht.



    Öffentliche Infoseite des Open Source Programm Schoolbooks

    http://www.medicalschoolbook.de/project/