SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Islamische Hochschulgemeinschaft (MHH-IG)

 

Die islamische Gemeinschaft an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH-IG) ist ein gemeinnütziger Verein, bestehend aus Mitarbeitern aller Berufsgruppen, Studenten und Alumni, der als ehrenamtliche Interessenvertretung der Muslime und deren Angehörigen an der Hochschule eintritt. Der Gebetsraum befindet sich in der Ladenstraße und steht allen Patienten, Besuchern sowie Mitarbeitern und Studenten offen. Jeden Freitag findet die Freitagspredigt (um 14 Uhr Sommerzeit und 13 Uhr Winterzeit) statt. Einen Überblick über den aktuellen Vorstand und die Kontaktdaten erhalten Sie hier. 

 

Ziele und Visionen

 

Die MHH-IG ist ein autonomes Organ an der MHH, welches unabhängig von anderen islamischen Vereinen, Gruppierungen und Gemeinden arbeitet und keinerlei politische Ziele hat. Unser Handlungsfeld ist im Wesentlichen auf die Hochschule beschränkt und sieht sich mit der MHH eng verbunden.

 

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für jegliche medizinische, akademische und soziale Anliegen, die Muslime innerhalb der MHH betreffen. Wir sind bemüht, als Vermittler bei Verständnisschwierigkeiten, Diskriminierung als auch Seelsorge im Klinikbereich tätig zu sein. Ebenso möchten wir den Austausch innerhalb des islamischen Kollektivs und konfessionsübergreifend fördern. Einen Beitrag dazu leisten wir u.a. durch unsere jährlichen Veranstaltungen und Vorträge.


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]