SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Oktober 2014

Ehrungen und Auszeichnungen

 

 

Dr. med. Urs-Vito Albrecht und seine Arbeitsgruppe MedAppLab, Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik, MHH und TU Braunschweig, wurden vom EU-CHEST Konsortium im Rahmen des 7. Forschungsrahmenprogramms der EU mit einer Förderung in Höhe von 6.000 Euro ausgezeichnet für die Entwicklung der „iSignIT-App“. Außerdem errang dies Projekt im Juni 2014 beim „Überall-App-Congress“ in Wien, Österreich, den 4. Platz.

 

Anna Buermann, PhD-Studentin des Transplantationslabors, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, erhielt im Juli 2014 zur Teilnahme am World Transplant Congress in San Francisco, USA, den mit 1.000 US-Dollar dotierten Young Investigator Travel Award der Transplantation Society (TTS) für ihre Arbeit „Enhanced PD-1 signaling down-regulated B cell activation and antibody responses to porcine xenoantigen“.

 

Dr. rer. nat. Christian Thomas Mayer, Rockefeller University, New York, USA, ehemals Doktorand im Institut für Infektionsimmunologie, TWINCORE, wurde im September 2014 in Bonn von der Deutschen Gesellschaft für Immunologie mit dem Fritz-und-Ursula Melchers Postdoktorandenpreis in Höhe von 1.500 Euro geehrt in Anerkennung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Arbeiten, die wichtige Einblicke in die Regulation und Manipulation des Immunsystems zeigten.

 

Privatdozent Dr. med. Matthias Oelke, Klinik für Urologie, wurde im Oktober 2014 in Düsseldorf mit dem Winfried Vahlensieck-Preis in Höhe von 5.000 Euro geehrt. Die Deutschen Gesellschaft für Urologie würdigte damit die herausragenden Forschungen des Wissenschaftlers auf dem Gebiet der benignen Prostatahyperplasie.

 

Dr. med. Felix C. Ringshausen, Klinik für Pneumologie, Christiane-Herzog-Zentrum für Mukoviszidose und Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL), wurde im September 2014 in München von der European Respiratory Society (ERS) ausgezeichnet mit dem ERS Grant for Best Non-CF Bronchiectasis Abstract in Höhe von 1.500 Euro für seine Arbeit „Predictors of lung function decline in stable non-cystic fibrosis bronchiectasis“.

 

Professor Dr. med. Mario Schiffer, Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, erhielt im September 2014 in Berlin den mit 5.000 Euro dotierten Franz-Volhard-Preis der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Proteinurieforschung.

In Gremien gewählt

 

Christopher Jürgens, Zentralapotheke, wurde im Juni 2014 in den Vorstand der Apothekerkammer Niedersachsen gewählt.

 

Professor Dipl.-Ing. Dietmar Otte, Leiter der Verkehrsunfallforschung, Klinik für Unfallchirurgie, wurde vom ADAC-Präsidium für fünf Jahre in das ADAC ÄrzteCollegium berufen.

 

Dr. med. Felix C. Ringshausen, Klinik für Pneumologie, Christiane-Herzog-Zentrum für Mukoviszidose und Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL), wurde von der European Respiratory Society für drei Jahre zum Secretary der ERS Group „Respiratory Infections“ gewählt.

 

Wolfgang Rosenberger, Institut für Arbeitsmedizin, wurde im September 2014 vom DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL) als Experte in den Normenausschuss „Kabinenumgebung – ideal cabin environment (ICE)“ gewählt.

Berufungen

 

Professor Dr. med. Tobias Cantz, MHH, hat den Ruf auf die W2-Professur für Translationale Hepatologie und Stammzellbiologie in der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, MHH, angenommen und seinen Dienst zum 1. August 2014 angetreten.

 

Ernennungen

 

zum Außerplanmäßigen Professor:

 

Privatdozent Dr. med. Viktor Grünwald, Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation,

 

Privatdozent Dr. med. Lucien Olivier, Praxis Dr. Olivier, Cloppenburg.

Habilitationen

 

Die Venia Legendi erhielten:

 

Dr. med. Serghei Cebotari, Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, für das Fach Herzchirurgie,

 

Dr. Dr. med. Gunilla Einecke, Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, für das Fach Innere Medizin,

 

Dr. med. Sonja Körner, Klinik für Neurologie, für das Fach Neurologie,

 

Dr. med. Andrej Potthoff, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, für das Fach Innere Medizin,

 

Dr. med. Hazibullah Waizy, Hessing Stiftung Augsburg, Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]