SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Prof. Dr. Christine Falk

 

 

Institut für Transplantationsimmunologie

 

 

E-Mail:

Falk.Christine@mh-hannover.de

 

Organtransplantation, Immunsuppression, NK-Zellen, Zytokine, Mikromilieu

 

Homepage (link):

www.ifb-tx.de/core-facilities/immunmonitoring/

 

Synopsis

In der soliden Organtransplantation spielt die Aktivität des Immunsystems eine entscheidende Rolle für die Organfunktion und damit auch für das Überleben eines transplantierten Patienten. Dabei kann das eigentliche Ziel, mit Hilfe der immunsuppressiven Medikamente eine Balance zwischen der Verhinderung einer Abstoßungsreaktion und dem Schutz vor Infektionen und malignen Erkrankungen herzustellen, derzeit nur in einem groben Raster anvisiert werden. Aufgrund der unzureichenden Kenntnis über zuverlässige Biomarker für den individuellen Immunstatus kann die Immunsuppression noch nicht auf die individuellen Bedürfnisse eines Organempfängers angepasst werden. Daher ist es ein Ziel unserer Forschungsarbeiten, über das detaillierte Verständnis der vielfältigen Interaktionen zwischen Immunsystem und Transplantat innovative Strategien für die Identifikation von Biomarkerkandidaten zu entwickeln, die zukünftig sowohl ein Frühwarnsystem für Abstoßungsreaktionen darstellen, als auch eine personalisierte Einstellung der Immunsuppression ermöglichen.