SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Untersuchungen zur adoptiven T-Zell-Therapie mittels CMV-spezifischer gamma delta T-Lymphozyten nach allogener Stammzelltransplantation



Ziel unseres Projekts ist es, die γδ T-Zell-basierte Zelltherapie zur Kontrolle von CMV-Infektionen nach allogener Stammzelltransplantation vorzubereiten. Zunächst wird die Kinetik solcher Zellen nach der Transplantation verfolgt. In einem weiteren Schritt untersuchen wir deren Funktionalität in vitro und vergleichen diese mit der Virus-Aktivität im Patienten. Zur Bestimmung des CMV-spezifischen γδ T-Zell-Rezeptor-Repertoires verwenden wir eine Kombination aus RACE und Hochdurchsatz-Sequenzierung. Abschließend analysieren wir das durch CMV-reaktive γδ T-Zellen erkannte Antigen.


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Hepatologie 2019
21.08.19
17:00 Uhr-20:00 Uhr

19. Hannoverscher Krankenhaushygienetag
27.08.19
10:00 Uhr-16:00 Uhr

11. TWINCORE Symposium
29.08.19
09:00 Uhr-17:00 Uhr