SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Erweiterte Aufarbeitungen

 

 

   

  • Spezielle Immunselektion/-depletion

     

    • aus Leukapherese – TCR-α/β-Depletionen;
        
    • aus Knochenmark – CD34-Anreicherung, CD3/CD19- oder TCR-α/ß-Depletionen;
       
    • aus Lymphapheresen – CD25-Depletion oder Aufreinigung von Spenderlymphozyten und Aufreinigung antigenspezifischer IFN-ɣ sekretierender T-Zellen (wie z. B. gegen CMV*);
       
    • auf Anfrage und nach Beantragung bei der lokalen Aufsichtsbehörde, dem sGAA, sind auch weitere Präparationen möglich, die Bearbeitungszeit der Behörde ist dabei zu berücksichtigen.
       

    * über das Institut für Transfusionsmedizin anzufordern
     

  • ATMP nach §4b AMG

     

    GMP-konforme Herstellung von nicht routinemäßig hergestellten Arzneimitteln für neuartige Therapien (advanced therapy medicinal products – ATMPs) nach §4b AMG (nach erforderlicher Validierung und Genehmigung durch das PEI
      

     

     

     

  • Prüfpräparate

     

    GMP-konforme Herstellung von Zell- oder Gewebezubereitungen als Prüfpräparate für z.B. klinische Prüfungen (nach erforderlicher Validierung und Erweiterung der Herstellungserlaubnis).