SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Arbeitsgruppe Bankstahl

 
  

   

 
 

zurück zur Übersicht 

In der Experimentellen Chirurgie werden wissenschaftliche Fragestellungen aus allen Gebieten der Chirurgie (z.B. Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Urologie, Viszeralchirurgie) aber auch aus der Anatomie oder Immunologie vorrangig an Großtiermodellen wie dem Schwein oder Schaf bearbeitet.
 
Anspruchsvolle chirurgische Forschung ist jedoch nur möglich, wenn auch die perioperative Betreuung der Tiere im Rahmen der Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie einem hohen, internationalen Standard genügt.
 

(Prof. Dr. Marion Bankstahl, AG-Leitung)

  • Forschungsschwerpunkte

     

      

    Etablierung und Evaluierung quantitativer Methoden zur Objektivierung der Narkosetiefe (Refinement im Tierversuch)

  • Kooperationen und Forschungsverbünde

     
     

      

    TBA
     

    TBA
     

     

     

  • Publikationen

     

    TBA