SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Doktorarbeiten

 

English version


Die Arbeitsgruppe ist Mitglied im ZSN (Zentrum Systemischer Neurowissenschaften, siehe www.zsn-hannover.de) und bietet regelmäßig die Möglichkeit eine PhD Arbeit zu betreuen.

 

Medizinische Doktoranden sind ebenfalls herzlich willkommen!

 

Kontakt: Prof. Stangel, Email bzw. 0511 532 6676 oder einfach im Labor vorbeischauen (Gebäude K5, 3. Ebene, Räume 3020-3060)

 

 


Abgeschlossene Doktorarbeiten:

 

Karelle Benardais (2013, PhD ZNS) „Modulation of the blood-brain barrier"

  

Jasmin Neßler (2013, Dr. med. vet.) „Einfluss von intravenös und intranasal applizierten humanen Stammzellen bei der Cuprizon induzierten Demyelinisierung"

 

Vikramjeet Singh (2012, PhD ZSN) “Effects of cladribine on primary rat microglia and human monocyte-derived dendritic cells”

 

Ella Miller (2012, Dr. med.) „Einflüsse der Modulation von Mikroglia auf De- und Remyelinisierung“

 

Jelena Skuljec (2011, PhD ZSN) „The role of monocytes in remyelination and repair processes in the CNS“

 

Heiko Bußmann (2010, Dr. med.) "Kortikale Demyelinisierung des Kleinhirns - Eine Studie im Cuprizonemodell"

 

Viktoria Gudi (2010, PhD ZSN) "Regional differences of molecular factors during demyelination and early remyelination in the CNS"

 

Alexandra Kotsiari (2010, Dr. rer. nat.) "Einfluss einer Interferon-β Therapie auf die Oligodendrozytenvorläuferzellen: Förderung der Regeneration? 

 

Paraskevi Koutsoudaki (2009, PhD ZSN) "Molecular basis of the axon-oligodendrocyte interaction during remyelinatio. Polysialic Acid in the murine cuprizone model for demyelination and remyelination"

 

Franziska Lindmeier (2009, Dr. med.) "Axonaler Schaden während der De- und Remyelinisierung im zentralen Nervensystem"

 

Jantje Fokuhl (2009, Dr. med.) "Untersuchungen zur Mikroglia während De- und Remyelinisierung - Eine tierexperimentelle Studie im Cuprizonemodell"


Jens Ebnet (2007, Dr. med.) „Untersuchungen zur zytoprotektiven Wirkung von Interferon-beta auf Oligodendrozyten“


Maren Lindner (2007, PhD ZSN) “Characterization of toxin induced de- and remyelination in the central nervous system and role of the chemokine receptor CXCR2”


Samaneh Maysami (2006, PhD ZSN) “Functional characteristics of chemokine-receptor interactions in oligodendrocytes”

 

Sandra Heine (2006, Dr. med. vet.) „Einfluss von Interferon-b auf Oligodendrozyten: In vitro und in vivo Untersuchungen“