SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Kompetenzzentrum Bologna (KomBo)

 

Das „Kompetenzzentrum für Bologna-Studiengänge, Weiterbildung und Qualitätsmanagement“ (KomBo), das im Studiendekanat angesiedelt ist, übernimmt die Aufgaben der Planung, Koordination und Organisation der Bologna-Studiengänge und der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler sowie Qualitätssicherungs- und Entwicklungsmaßnahmen in der Lehre.

  • Akademisierung von Gesundheitsfachberufen

    Akademisierung von Gesundheitsfachberufen

    In jüngster Zeit wird die Akademisierung von Gesundheitsfachberufen heftig diskutiert. Dieser Diskussion und der Umsetzung stellt sich auch die MHH. Neben den bereits an der MHH etablierten naturwissenschaftlichen Masterstudiengängen Biomedizin und Biochemie sowie dem Europäischen Masterstudiengang Hebammenwissenschaften sollen zukünftig weitere strukturierte Studiengänge nach dem Bologna-System eingerichtet werden.

  • Qualität der Lehre

    Qualität der Lehre

    Auch die Qualität der Lehre gerät immer stärker in den Focus. Für die Dozentinnen und Dozenten und auch Nachwuchswissenschafterlinnen und -wissenschaftler in der Medizin und in den Naturwissenschaften wird neben der fach- oder methodenbezogenen Kompetenzvermittlung auch die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie z.B. der Sozial-, Medien-, Kommunikations- und Methodenkompetenzen immer wichtiger. Über die Ausweitung an hochschuldidaktischen Fortbildungsangeboten soll die Qualität der Lehre maßgeblich gesteigert werden.

     

    Die Hochschulen stehen im Wettbewerb um die besten Studierenden aber auch um die besten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – national und international. Ein optimiertes Qualitätsmanagement von Lehrveranstaltungen und Weiterbildungsmaßnahmen wird zu einer zentralen Angelegenheit und trägt zur Profilbildung einer Hochschule bei. Das Ziel ist eine Qualitätssteigerung durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Qualitätsstrukturen.

Kontakt:

Dr. Beate Volke
Kompetenzzentrum für Bologna-Studiengänge,
Weiterbildung und Qualitätsmanagement

Telefon (0511) 532-4528
volke.beate@mh-hannover.de