SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Klausureinsicht

 

Ein Studierender hat ein Anrecht auf Einsichtnahme in die Prüfungsunterlagen (individuelle Klausur bzw. Prüfungsprotokoll von mündlichen Prüfungen).

Studierenden melden sich bei den Lehr-/Prüfungsverantwortlichen, um einen Termin für die Einsicht in die Prüfungsunterlagen / Klausur zu vereinbaren.

Eingesehen werden darf:

  • das Protokoll der mündlichen bzw. mündlich-praktischen Prüfung
  • die Klausur in Printversion inklusive der Bewertungsmaßstäbe

Ist der Studierende mit der Auskunft nicht einverstanden, richtet er einen Einspruch / Widerspruch schriftlich an das Studiendekanat. Der Einspruch / Widerspruch muss innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der Prüfungsereignisse erfolgen.