SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Experimentelle Chirurgie | Anästhesiologie

 
  

   

 
 

zurück zur Übersicht 

  •  
    Tierexperimentelle Forschung an der MHH beinhaltet neben Untersuchungen an Labornagern auch eine Vielzahl unterschiedlicher chirurgischer Eingriffe an größeren (z.B. Kaninchen) und großen (z.B. Schwein, Schaf) Versuchstieren. Diese oft präklinischen und chirurgisch sehr anspruchsvollen Studien stellen hohe Anforderungen an die Qualität der Anästhesie, perioperativen Schmerztherapie und Intensivmedizin. 
     

       Service
     

    • Narkoseeinleitung und Vorbereitung der Tiere für chirurgische Eingriffe,
       
    • Beratung und Einweisung in geeignete Narkoseverfahren, Schmerztherapie und postoperative Betreuung der Tiere,
       
    • Weiterbildung zum Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie,
       
    • Durchführung von und Einweisung in Röntgenuntersuchungen einschließlich der Strahlenschutzrechtlichen Bestimmungen (RöV), 
       
    • Sicherstellung einer umfangreichen medikamentösen Versorgung der Versuchstiere durch Führung einer tierärztlichen Hausapotheke.

     

           

      

    Empfehlungen zum Einsatz von Analgetika
     

  •  
     Ihre Ansprechpartner 
          
     Prof. Dr. Marion Bankstahl
     
      
      +49 511 532-3890 
       Bankstahl.Marionmh-hannover.de