SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Deutsches HörZentrum

 

Zentrum für Seltene Erkrankungen  >Forschung  >...Erkrankungen des Hörorganes

Sprecher des Zentrums:

    

 

 

 

Prof. Prof. h. c. Dr. med. Th. Lenarz 

 

Deutsches HörZentrum (DHZ)

    

Forschungsprojekte:

  • Entwicklung von neuartigen Hörprothesen
  • Pathophysiologie der Schwerhörigkeit
  • Zentrale Verarbeitung der Hörbahn

Weitere Kooperationen

Verbundinstitut für AudioNeurotechnologie und Nanobiomaterialien

 

www.vianna.de

Ausgewählte Publikationen:

1. Methodenentwicklung zur Herstellung anti-proliferativ und neurotroph wirkender Nanopartikel-Silikonkomposit-Implantate am Beispiel von Cochlea-Implantat-Elektroden

Projektleitung: Paasche, G. (Dr.); Mitarbeiter: Lenarz, T. (Prof. Dr.); Scheper, V. (Dr.); Ceschi, P.; Burghard, A.; Bürger, H.; Kooperationspartner: Schmitz, K.-P. (Prof. Dr.), Universität Rostock; Barcikowski, S. (Dr.), Laserzentrum Hannover; Förderung: DFG, Transregio 37, Projekt C4

 

 

2. Entwicklung einer individualisierten atraumatischen Cochlear-Implant-Elektrode aus Formgedächtnislegierung (SMArt-CI)

Projektleitung: Majdani, O. (PD Dr.); Mitarbeiter: Rau, T.; Lenarz, T. (Prof. Dr.); Kooperationspartner: Ortmaier, T. (Prof. Dr.), Leibniz Universität Hannover, Institut für Mechatronische Systeme; CADFEM GmbH; G.RAU GmbH & Co. KG; Cochlear GmbH;  Förderung: BMBF Innovationswettbewerb Medizintechnik

 

3. Laserbasierte Generierung von NiTi-Mikroaktoren durch Laserstrahlsintern für die resthörerhaltende, minimal-traumatische Cochlea-Implantat-Versorgung (GentleCI)

Projektleitung: Majdani, O. (PD Dr.); Mitarbeiter: Rau, T.; Eckardt, F.; Lenarz, T. (Prof. Dr.); Kooperationspartner: Ortmaier, T. (Prof. Dr.), Leibniz Universität Hannover, Institut für Mechatronische Systeme; Laser Zentrum Hannover e.V.; CADFEM GmbH; BEGO Medical GmbH; Concept Laser GmbH; Cochlear GmbH; Förderung: BMBF Rahmenprogramm Mikrosysteme 2004 – 2009 („Intelligente Implantate“)