SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

ERASMUS+ Praktikum (SMP)

 

An der MHH können von ERASMUS+ geförderte Praktika (SMP = Student Mobility Placement)  in Form von  Laborpraktika oder Famulaturen durchgeführt werden. Die SMP-Praktikanten sind sog. Free Mover und können an der MHH nicht eingeschrieben werden. Im Rahmen von SMP sind keine PJ-Aufenthalte möglich!

 

Das/die jeweilige Institut/Klinik entscheidet über die Aufnahme von PraktikantInnen und FamulantInnen. Mehr Informationen über Kliniken und Institute finden Sie unter www.mh-hannover.de/kliniken_institute.html.

 

Kontaktperson ist Frau Cornelia Ziegler (ziegler.corneliamh-hannover.de ).

 

Ihre Anfrage sollte folgende Angaben enthalten:

  •  Institut/Klinik in dem/der Sie eine Famulatur/ein Praktikum machen möchten
  • Zeitraum der Famulatur
    • Nachweis über den Kenntnisstand der deutschen Sprache

     

    Wenn Sie von Frau Ziegler eine Zusage bekommen haben, müssen Sie folgende Unterlagen bei Ihr einreichen:

    • Immatrikulationsbescheinigung Ihrer Universität oder Dean’s Letter
    • Nachweis einer Berufs- und Privathaftpflichtversicherung sowie Unfallversicherung.

     

    In den Wohnheimen des Studentenwerks Hannover können Zimmer an ERASMUS-Praktikanten vergeben werden, soweit Vakanzen vorhanden sind. Falls Sie ein Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte  ca. drei Monate vor Ihrem geplanten Aufenthalt an das Studentenwerk Hannover.