SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

BMBF-Kompetenznetz: Hepatitis

Kompetenznetz Hepatitis und Deutsche Leberstiftung

Logo des "Kompetenznetz Hepatitis"
Logo der Deutschen Leberstiftung

Lebererkrankungen sind ein großes gesundheitspolitisches Problem, sowohl weltweit als auch in Deutschland. Die Hepatitis (griechisch: Entzündung der Leber) kann durch vielfältige Ursachen hervorgerufen werden. Hauptgründe sind die Infektionen mit den Hepatitisviren A, B, C, D und E. Eine Hepatitis kann jedoch auch durch toxische, genetische und stoffwechselbedingte Ursachen sowie Autoimmunprozesse ausgelöst werden. Folgen chronischer Lebererkrankungen können eine Leberzirrhose oder sogar ein hepatozelluläres Karzinom (Leberzellkrebs) sein.

 

Angesichts dieser verbesserungswürdigen Ausgangssituation entschied sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Februar 2002, das Kompetenznetz Hepatitis (Hep-Net) im Rahmen seiner Großfördermaßnahmen von vernetzten Forschungsprojekten für zunächst fünf Jahre zu fördern. Das Kompetenznetz Hepatitis stellt die Keimzelle der im Herbst 2006 gegründeten Deutschen Leberstiftung dar, da der bisher erreichte Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten nach Auslaufen der staatlichen finanziellen Unterstützung durch ein nachhaltiges privates Engagement fortgesetzt werden soll.

 

Die Deutsche Leberstiftung befasst sich mit der Leber, Lebererkrankungen und ihren Behandlungen. Sie hat das Ziel, die Patientenversorgung zu verbessern und die öffentliche Wahrnehmung für Lebererkrankungen zu steigern, damit diese früher erkannt und geheilt werden können. Die Deutsche Leberstiftung bietet außerdem Information und Beratung für Betroffene und Angehörige in medizinischen Fragen. Weitere Informationen im Faltblatt (pdf) zur Deutschen Leberstiftung.

 

Hier finden Sie unser Filmportrait.

 

BUCHTIPP: „Das Leber-Buch“ der Deutschen Leberstiftung informiert umfassend und allgemeinverständlich über die Leber, Lebererkrankungen, ihre Diagnosen und Therapien. Für jedes verkaufte Buch geht € 1,- als Spende an die Deutsche Leberstiftung. „Das Leber-Buch“ ist im Buchhandel erhältlich: ISBN 978-3-89993-588-2, € 14,95.

Kontakt

Deutsche Leberstiftung

Carl-Neuberg-Straße 1

30625 Hannover

Telefon 0511 532 6819

E-Mail infodeutsche-leberstiftung.de

www.deutsche-leberstiftung.de