SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Scheinvergabe

 

Scheinvergabe für Studierenden der Zahnmedizin

 

Dieser Schein umfasst die Durchführung der Versuche im Chemiepraktikum mit der Teilnahme an der Vor- bzw. Nachbesprechung. Dafür müssen 8 von 9 Versuchstagen absolviert worden sein.

Weiterhin umfasst der Schein 2 Klausuren. Diese müssen mit jeweils (60 %) 18 von 30 Punkten bestanden werden.

Die Scheine werden vom Institut für Zelluläre Chemie automatisch für die Anmeldung zum Vorphysikum (NVP) weitergeleitet.

 

Kabuß, 10.09.2010