SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Studierende

Wer kann sich bewerben?

 

Bewerben kann sich, wer als Student/in an der MHH immatrikuliert ist, gleich welcher Fachrichtung und Abschluss.

Die Vergabe der Stipendien ist im Stipendienprogramm-Gesetz eindeutig geregelt. Die Stipendien werden aufgrund von „Begabung und Leistung“ vergeben (Stipendien-Satzung der MHH).

„Begabung und Leistung“ werden wie folgt nachgewiesen werden:

  • für bereits immatrikulierte Studierende ab dem 2. Semester durch die bisher erbrachten Studienleistungen, oder Ergebnisse einer Zwischenprüfung, für Studierende eines Master-Studiengangs auch die Abschlussnote des vorausgegangenen Studiums.
  • für Studienanfängerinnen und Studienanfänger die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung und besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise, eine vorangegangene Berufstätigkeit und Praktika

Bei der Gesamtbetrachtung des Potentials der Bewerberin oder des Bewerbers werden außerdem insbesondere berücksichtigt werden:

  • besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise, eine vorangegangene Berufstätigkeit und Praktika,
  • außerschulisches oder außerfachliches Engagement wie eine ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, insbesondere hochschulpolitisches Engagement,
  • besondere persönliche und familiäre Umstände wie Krankheit und Behinderungen, die Betreuung eigener Kinder, insbesondere als alleinerziehendes Elternteil, oder pflegebedürftiger naher Angehöriger, die Mitarbeit im familiären Betrieb, studien-begleitende Erwerbstätigkeiten, familiäre Herkunft oder ein Migrationshintergrund.

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter Häufig gestellte Fragen oder unter www.deutschlandstipendium.de