SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Zentrum für Erbliche Tumorerkrankungen

 

Zentrum für Seltene Erkrankungen  >Forschung  >...erbliche Tumorerkrankungen

Sprecher des Zentrums:

    

 

 

 

 

Prof. Dr. med. Brigitte Schlegelberger

 

Institut für Zell- und Molekularpathologie

    

Forschungsprojekt(e):

 
Projekt „Versorgungsoptimierung bei erblicher Belastung für Brust- und Eierstockkrebs durch ergebnisorientierte Evaluation der Gendiagnostik, Risikokalkulation, Prävention und Therapie“ der Deutschen Krebshilfe, 01.10.2010 – 31.09.2012.

 

Weitere Informationen finden Sie im Bereich "Forschung" des Instituts für Zell- und Molekularpathologie

 

 

Ausgewählte Publikationen:

  1. Gadzicki D, Evans DG, Harris H, Julian-Reynier C, Nippert I, Schmidtke J, Tibben A, van Asperen C, Schlegelberger B. Genetic testing for familial/hereditary breast cancer - comparison of guidelines and recommendations from the United Kingdom, France, the Netherlands and Germany. J Comm Genet. 2011; 2:53-69 
     
  2. Hemminki K, Müller-Myhsok B, Lichtner P, Engel C, Chen B, Burwinkel B, Försti A, Sutter C, Wappenschmidt B, Hellebrand H, Illig T, Arnold N, Niederacher D, Dworniczak B, Deissler H, Kast K, Gadzicki D, Meitinger T, Wichmann HE, Kiechle M, Bartram CR, Schmutzler RK, Meindl A. Low-risk variants FGFR2, TNRC9 and LSP1 in German familial breast cancer patients. Int J Cancer. 2010;126:2858-62.
     
  3. Neises M, Gadzicki D. Psychosomatische Aspekte der Beratung bei erblichem Brust- und Ovarialkarzinom-Im Rahmen der genetischen Diagnostik. Onkologische Welt 2010;1:26-31.
     

 

 weitere Publikationen finden Sie hier.