SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Veröffentlichungen

 

Dissertation

Neitzke, G.: Klonierung und Charakterisierung von alloreaktiven

T-Lymphozyten aus dem Blut eines nierentransplantierten Patienten.

Diss.: Kiel, 1996

 

 

Zeitschriften- und Buchbeiträge

2012

  • Neitzke, G.; Riedel, A.; Dinges, S.; Fahr, U. & May, A.T. (2012): Empfehlungen zur Evaluation von Ethikberatung in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Ethik Med DOI 10.1007/s00481-012-0230-8
  • Janssens, U.; Burchardi, H.; Duttge, G.; Erchinger, R.; Gretenkort, P.; Mohr, M.; Nauck, F.; Rothärmel, S.; Salomon, F.; Schmucker, P.; Simon, A.; Stopfkuchen, H.; Valentin, A.; Weiler, N. & Neitzke, G. (2012): Therapiezieländerung und Therapiebegrenzung in der Intensivmedizin. MedR 30(10): 647-650
  • Neitzke, G.: Sedierung am Lebensende. In: Arndt-Sandrock, G. (Hrsg.): Was ist gutes Sterben? Loccumer Protokolle 19/12. Ev. Akademie: Loccum 2012, 71-99
  • Neitzke, G.: Medizinische oder ärztliche Indikation – Worauf kommt es an? J. Anästh. Intensivbeh. 19(1): 152-156
  • Neitzke, G.: Ethikberatung auf der Intensivstation – eine klinisch orientierte Methode. In: Neander, K.-D.; Meyer, G.; Friesacher, H. & Lange, R. (Hrsg.): Handbuch der Intensivpflege. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Mitarbeiter auf Intensivstationen. Ecomed Medizin, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm: Heidelberg 2012, 29. erg. Lfg., Kapitel II-2.7, S. 1-7
  • Strech, D.; Neitzke, G. & Marckmann, G.: Public-Health-Ethik: Normative Grundlagen und methodisches Vorgehen. In: Schwartz, F.-W.; Walter, U.; Siegrist, J.; Kolip, P.; Leidl, R.; Dierks, M.L.; Busse, R. & Schneider, N. (Hrsg.) Public Health. Gesundheit und Gesundheitswesen. Elsevier: München, 3. Auflage 2012, 137-142

2011

  • Neitzke, G.: Ethische Konflikte im Klinikalltag – Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Stutzki, R.; Ohnsorge, K. & Reiter-Theil, S. (Hrsg.): Ethikkonsultation heute – vom Modell zur Praxis. Ethik in der Praxis/Practical Ethics, Studien/Studies, Bd. 25. Lit-Verlag: Wien 2011, 59-80
  • Zeckey, C.; Vanin, N.; Neitzke, G.; Mommsen, P.; Bachmann, S.; Frink, M.; Wilhelmi, M.; Krettek, C. & Hildebrand, F. (2011): Zeugen Jehovas und Schwerverletzung mit drohender Hämorrhagie. Wie komplex ist die Behandlung? Chirurg 82(6): 531-535

2010

  • Neitzke, G.; Oehmichen, F.; Schliep, H.J.; Wördehoff, D. (2010): Sedierung am Lebensende. Empfehlungen der AG Ethik am Lebensende in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM). Ethik Med. 22(2): 139-147
  • Dörries, A.; Simon, A.; Neitzke, G. & Vollmann, J. (2010): Implementing clinical ethics in German hospitals: content, didactics and evaluation of a nationwide postgraduate training programme. J. Med. Ethics 36(12): 721-726
  • Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer: Stuttgart 2010, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Simon, A. & Neitzke, G.: Medizinethische Aspekte der Klinischen Ethikberatung. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer: Stuttgart 20102, 22-38
  • Neitzke, G.: Aufgaben und Modelle von Klinischer Ethikberatung. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer: Stuttgart 20102, 56-73
  • Neitzke, G.: Beispiel einer ethischen Falldiskussion: „Transkription“ mit Kommentaren. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer: Stuttgart 20102, 99-108
  • Neitzke, G.: Beispiel einer Implementierung (Universitätsklinikum). In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer: Stuttgart 20102, 134-141
  • Neitzke, G. (2010): Zur Bedeutung von Leitlinien zum Umgang mit Sedierung am Lebensende. Schmerz 24(4): 355-357
  • Neitzke, G.; Oehmichen, F.; Schliep, H.J.; Wördehoff, D. (2010): Sedierung am Lebensende. Empfehlungen der AG Ethik am Lebensende in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM). Onkologe 16(8): 789-794
  • Neitzke, G.: Wunsch nach Spätabbruch der Schwangerschaft bei Trisomie 21 und fetalem Herzfehler. Kommentar. In: Hoffnung und Verantwortung. Herausforderungen für die Medizin. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK) Bd. 3. Königshausen & Neumann: Würzburg 2010, 283-288
  • Neitzke, G.: Ethikberatung in der Intensivmedizin. In: Eckart, J.; Forst, H. & Briegel, J. (Hrsg.): Intensivmedizin. Kompendium und Repetitorium zur interdisziplinären Fort- und Weiterbildung. Ecomed Medizin, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm: Heidelberg 2010, 40. erg. Lfg., Kapitel XIV-14, S. 1-11
  • Gahl, K. & Neitzke, G. (2010): Medizinische Indikation zwischen Standardisierung und Individualisierung. Workshop des Zentrums für Gesundheitsethik an der Evangel. Akademie Loccum in Kooperation mit dem Zentrum für Medizinrecht der Universität Göttingen, 12.-13. November 2009. Ethik Med. 22(2): 161-163

2009

2008

  • Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch. Kohlhammer: Stuttgart 2008
  • Neitzke, G.: Aufgaben und Modelle von Klinischer Ethikberatung. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch. Kohlhammer: Stuttgart 2008, 58-75
  • Neitzke, G.: Beispiel einer Implementierung (Universitätsklinikum). In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch. Kohlhammer: Stuttgart 2008, 137-144
  • Simon, A. & Neitzke, G.: Medizinethische Aspekte der Klinischen Ethikberatung. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch. Kohlhammer: Stuttgart 2008, 24-40
  • Neitzke, G.: Beispiel einer ethischen Falldiskussion: „Transkription“ mit Kommentaren. In: Dörries, A.; Neitzke, G.; Simon, A. & Vollmann, J. (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch. Kohlhammer: Stuttgart 2008, 102-110
  • Neitzke, G. & Sander, K.: Aufgabe und Funktion von Patientenvertretern in der Klinischen Ethikberatung. In: Groß, D; May, A.T. & Simon, A. (Hrsg.): Beiträge zur Klinischen Ethikberatung an Universitätskliniken. Ethik in der Praxis – Materialien, Bd. 12. Lit-Verlag: Münster 2008, 121-133
  • Neitzke, G.: Ethik in der medizinischen Aus- und Weiterbildung. Bundesgesundheitsbl. Gesundheitsforsch. Gesundheitsschutz 51(8): 872-879.
  • Neitzke, G.: Medizinethik zwischen individueller und gesellschaftlicher Perspektive. Zur Moral translokaler Ethikgremien. In: Kettner, M. (Hrsg.): Welche Autorität haben nationale Ethik-Komitees? Ethik in der Praxis – Kontroversen, Bd. 15. Lit-Verlag: Münster 2008, in press
  • Neitzke, G.: Sechs Stufen auf dem Weg zu einem Klinischen Ethik-Komitee. Erfahrungen bei der Institutionalisierung von Ethikberatung an der Medizinischen Hochschule Hannover. In: Baumann-Hölzle, R.; Arn, C. & Meier-Allmendinger, D.: Ethiktransfer in Organisationen. Handbuch Ethik im Gesundheitswesen, Bd. 3. EMH Schweizerischer Ärzteverlag/Schwabe: Muttenz/Basel 2008, in press.
  • Neitzke, G.: Unterscheidung zwischen medizinischer und ärztlicher Indikation. Eine ethische Analyse der Indikationsstellung. In: Charbonnier, R.; Dörner, K. & Simon, S. (Hrsg.): Medizinische Indikation und Patientenwille. Behandlungsentscheidungen in der Intensivmedizin und am Lebensende. Schattauer: Stuttgart 2008, S. 53-66.

2007

  • Neitzke, G.: Ethische Konflikte im Klinikalltag – Ergebnisse einer empirischen Studie. Medizinethische Materialien 177. Zentrum für Medizinische Ethik: Bochum 2007
  • Neitzke, G. (2007): Confidentiality, secrecy, and privacy in ethics consultation. HEC Forum 19(4): 290-299
  • Neitzke, G. (2007): Klinische Ethikberatung als Zukunftsperspektive im Krankenhaus. J. Anästh. Intensivbeh. 14(1): 135-137
  • Neitzke, G.: Ethik und Qualitätssicherung medizinischer Forschung. Moralischer Anspruch und Umsetzung der Deklaration von Helsinki. In: Frewer, A. & Schmidt, U. (Hrsg.): Standards der Forschung. Historische Entwicklung und ethische Grundlagen klinischer Studien. Klinische Ethik. Biomedizin in Forschung und Praxis Bd. 1. Peter Lang: Frankfurt 2007, 205-228.
  • Neitzke, G. (2007): Selbstbestimmung am Lebensende: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Brainstorm Heft 2/2007: 38-42
  • Neitzke, G. (2007): Ethik in Klinik und Pflegeeinrichtung. Ein Arbeitsbuch: Steinkamp/Gordijn (short literature notice). Medicine, Health Care and Philosophy 10(1): 101-102
  • Neitzke, G.: Menschen im Wachkoma: Unter welchen Bedingungen können lebenserhaltende Maßnahmen beendet werden? In: Ueberschär, E. & Charbonnier, R. (Hrsg.): Lebensverlängernde Maßnahmen beenden? Gesetzeslage – Rechtsprechung – Medizinische Praxis. Loccumer Protokolle 72/05. Ev. Akademie: Loccum 2007, 177-182
  • Neitzke, G.; Sievers, K.: Kommerzialisierung der Lebendorganspende und die Rolle der Lebendspendekommissionen. In: Taupitz, J (Hrsg.): Kommerzialisierung des menschlichen Körpers. Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim, Bd. 28. Springer: Berlin 2007, 337-352

2006

  • Sievers, K. & Neitzke, G. (2006): Struktur, Arbeitsweise und Ethik von Lebendspendekommissionen – Ergebnisse einer bundesweiten Befragung. DMW 131(22): 1283-1287
  • Möller, M.; Neitzke, G.; Stöckel, S.; Lohff, B. & Frewer, A. (2006): Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Ergebnisse einer Umfrage zur Lehre an deutschen Hochschulen. GMS Z. Med. Ausbild. 23(2): Doc38
  • Neitzke, G.; Charbonnier, R.; Diemer, W.; May, A.T. & Wernstedt, T. (2006): Göttinger Thesen zur gesetzlichen Regelung des Umgangs mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Ethik Med 18(2): 192-194
  • Neitzke, G. (2006): Ethik im Medizinstudium – Entwicklungen und Herausforderungen. Ethik Med. 18(4): 374-378
  • Neitzke, G. (2006): Ethik für Forschende. Public Health Forum 14: Nr. 53, 20-21

2005

  • Stöckel, S.; Neitzke, G.; Frewer, A. & Lohff, B. (2005): Geschichte, Theorie und Ethik. Innovation im Medizinstudium. Dtsch. Ärztebl. 102(6): A330-334
  • Neitzke, G. (2005): Interprofessioneller Ethikunterricht. GMS Z. Med. Ausbild. 22(2): Doc24
  • Neitzke, G. (2005): Medizinischer Fortschritt im ethischen Spannungsfeld zwischen Therapieversprechen und Heilserwartung. J. Anästh. Intensivbeh. 12(1): 234-236
  • Neitzke, G.: Was ist der Fall? Argumente für eine Zuspitzung der kasuistischen Methode. In: Düwell, M. & Neumann, J.N. (Hrsg.): Wie viel Ethik verträgt die Medizin? Mentis, Paderborn 2005, 211-224
  • Neitzke, G. & Frewer, A.: Beratung in Krisensituationen und Klinische Ethik-Komitees. Zum Umgang mit moralischen Problemen in der Patientenversorgung. In: Frewer, A. & Winau, R. (Hrsg.): Ethische Probleme in Lebenskrisen. Grundkurs Ethik in der Medizin, Bd. 3. Palm & Enke, Erlangen und Jena 2005, 167-187
  • Charbonnier, R.; May, A.T. & Neitzke, G.: Patientenverfügungen in der öffentlichen Diskussion. In: May, A.T. & Charbonnier R. (Hrsg.). Patientenverfügungen. Unterschiedliche Regelungsmöglichkeiten            zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge. Ethik in der Praxis - Kontroversen, Bd. 21. Lit-Verlag, Münster 2005, 9-14.
  • Simon, A.; May, A.T. & Neitzke, G. (2005): Curriculum “Ethikberatung im Krankenhaus”. Ethik Med 17(4): 322-326
  • Dörries, A.; Simon, A.; Neitzke, G. & Vollmann, J. (2005): Ethikberatung im Krankenhaus. Qualifizierungs- programm Hannover. Ethik Med 17(4): 327-331
  • Frewer, A. & Neitzke, G. (2005): „Palliative“ Sedierung oder „terminale“ Sedierung, Ernährung und Flüssigkeit für den sterbenden Patienten? Nutrition News 2(2): 24-26

2004

  • Neitzke, G. (2004): Ethik im Medizinstudium. Erfahrungen und innovative Entwicklungen an der Medizinischen Hochschule Hannover.
    Zeitschr. med. Ethik 50(1), 61-70
  • Neitzke, G. & Frewer, A. (2004): Sedierung als Sterbehilfe? Zur medizinethischen Kultur am Lebensende. Ethik Med. 16(4): 323-333
    Frewer, A. & Neitzke, G. (2004): Klinische Ethik am Lebensende (Editorial). Ethik Med. 16(4): 321-322
  • Neitzke, G. (2004): Ethikberatung zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Betreuten. BtPrax 13(5), 176-179
  • Neitzke, G. & Stöckel, S. (2004): Datenerhebung und Datenbewertung. Zum Verhältnis von Epidemiologie und Onkologie. Forum Deutsche Krebsgesellschaft 19: Heft 3, 33-35
  • Neitzke, G.: Hirschsprung-Krankheit. In: Gerabek, W.E.; Haage, B.D.; Keil, G. & Wegner, W.: Enzyklopädie Medizingeschichte. de Gruyter, Berlin 2004, 603
  • Neitzke, G.: Hirsutismus. In: Gerabek, W.E.; Haage, B.D.; Keil, G. & Wegner, W.: Enzyklopädie Medizingeschichte. de Gruyter, Berlin 2004, 603
  • Neitzke, G.: Medawar, Peter Brian. In: Gerabek, W.E.; Haage, B.D.; Keil, G. & Wegner, W.: Enzyklopädie Medizingeschichte. de Gruyter, Berlin 2004, 901-902
  • Neitzke, G.: Michaelis, Gustav Adolph. In: Gerabek, W.E.; Haage, B.D.; Keil, G. & Wegner, W.: Enzyklopädie Medizingeschichte. de Gruyter, Berlin 2004, 986
  • Neitzke, G. (2004): Bioethik: Disziplin und Diskurs. Zur Selbstaufklärung angewandter Ethik: Ach, J.S. and Runtenberg, C. (short literature notice). Medicine, Health Care and Philosophy 7(1), 115

2003

  • Neitzke, G.: Über die personelle Zusammensetzung von Ethik-Kommissionen. In: Wiesing, U. (Hrsg.): Die Ethik-Kommissionen. Neuere Entwicklungen und Richtlinien. Jahrbuch des Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 15. Ärzte-Verlag, Köln 2003, 104-123
  • Neitzke, G. & Fehr, F. (2003): Teachers‘ responsibility: a Socratic dialogue about teaching medical ethics. Med.Teacher 25(1), 92-93
  • Neitzke, G. (2003): Ethik im Krankenhaus: Funktion und Aufgaben eines Klinischen Ethik-Komitees. Ärzteblatt BW 4/2003, 175-178
  • Biller-Andorno, N.; Neitzke, G.; Frewer, A. & Wiesemann, C. (2003): Lehrziele ‚Medizinethik im Medizinstudium‘. Ethik Med. 15(2), 117-121
  • Neitzke, G.: Handeln und Unterlassen: Überlegungen zur Anwendung der Ethik von Emmanuel Lévinas. In: Kick, H.A. & Taupitz, J. (Hrsg.): Handeln und Unterlassen. Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie. Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim, Bd. 16. Springer, Berlin 2003, 49-66
  • Neitzke, G.: Ethikberatung in der Pädiatrie. In: Wiesemann, C.; Dörries, A.; Wolfslast, G. & Simon, A. (Hrsg.): Das Kind als Patient. Ethische Konflikte zwischen Kindeswohl und Kindeswille. Kultur der Medizin, Bd. 7. Campus, Frankfurt 2003, 174-193
  • Neitzke, G.: Ethik im Krankenhaus: Funktion und Aufgaben eines Klinischen Ethik-Komitees. In: Wiesing, U. (Hrsg.): Diesseits von Hippokrates. 20 Jahre Beiträge zur Ethik in der Medizin im Ärzteblatt Baden-Württemberg. Gentner, Stuttgart 2003, 399-405

2002

  • Neitzke, G. (2002): Ethische Konflikte im Stationsalltag. Planettarium Nr. 42, Jan. 2002, 9-10
  • Müller, R.; Neitzke, G. & Kuhn, S. (2002): Umfrage zu ethischen Konflikten. MHH-Info Feb. 2002, 24-25
  • Neitzke, G.: Aspekte ärztlicher Autonomie. In: Bartmann, P. & Hübner, I. (Hrsg.): PatientenSelbstbestimmung. Paradigmenwechsel und Herausforderung im Gesundheitswesen. Neukirchener Verl.-Haus, Neukirchen-Vluyn 2002, 107-131
  • Neitzke, G. (2002): Ethik-Komitee an der MHH in 2000 gegründet (Leserbrief). 99(25), A1745-1746
  • Neitzke, G. (2002): Der optimierte Mensch? Die Zukunft menschlicher Reproduktion – eine Vision. SoWi Nr. 2/02, 94-96
  • Neitzke, G.: Zur Moral des Diskurses über Prioritäten im Gesundheitswesen. In: Brand, A.; von Engelhardt, D.; Simon, A. & Wehkamp, K.-H. (Hrsg.): Individuelle Gesundheit versus Public Health? LIT-Verlag, Münster 2002, 164-177
  • Neitzke, G. (2002): Therapieversprechen und Heilserwartung. Ein ethisches Dilemma. Forum Deutsche Krebsgesellschaft 17: Heft 6, 40-42
  • Neitzke, G. & Möller, M. (2002): Zur Evaluation von Ethikunterricht. Med. Ausbildung 19(2), 190-195
  • Neitzke, G.: Zur Entstehung von Menschlichkeit – eine anthropologische Lesart der Ethik von Emmanuel Lévinas. In: Möller, P.-A. (Hrsg.): Heilkunst, Ethos und die Evidenz der Basis. Medizinethische Diskurse über werdendes menschliches Leben in exogener Einflussnahme. Medizinische Ethik im 21. Jahrhundert, Bd. 3. Peter Lang, Frankfurt/M. 2002, 91-102

 

 

2001

  • Neitzke, G. (2001): Auf der Suche nach Identität. Die Jahrestagung der AEM in Frankfurt als Anlaß für eine Standortbestimmung? Newsletter AEM 6(1), 2-3
  • Neitzke, G. (2001): Genetik zwischen individueller und gemeinschaftlicher Moral. Public Health Forum 9: Nr. 30, 11
  • Neitzke, G. (2001): Globalität ärztlicher Ethik: Bedingungen und Möglichkeiten. Wien. Med. Wschr. 151(9/10), 208-212
  • Neitzke, G.: Motivation und Identitätsbildung in den medizinischen Professionen. Konsequenzen für die klinische Praxis. In: von Engelhardt, D.; von Loewenich, V. & Simon, A. (Hrsg.): Die Heilberufe auf der Suche nach ihrer Identität. Ethik in der Praxis/Kontroversen Bd. 7, Lit-Verlag, Münster 2001, 48-61
  • Neitzke, G.: 1923 Nobelpreis für Medizin. Frederick Grant Banting, John James Richard Macleod. In: Lexikonredaktion des Verlages F.A. Brockhaus (Hrsg.): Brockhaus Nobelpreise. Chronik herausragender Leistungen. Brockhaus, Mannheim/Leipzig 2001, 240-241
  • Neitzke, G.: 1960 Nobelpreis für Medizin. Frank McFarlane Burnett, Peter Brian Medawar. In: Lexikonredaktion des Verlages F.A. Brockhaus (Hrsg.): Brockhaus Nobelpreise. Chronik herausragender Leistungen. Brockhaus, Mannheim/Leipzig 2001, 554-555
  • Neitzke, G. (2001): Moralische Probleme lösen. MHH-Info Okt. 2001, 12
  • Neitzke, G.: Alter, Menschenbild und Medizin. Eine Analyse der Wechselwirkungen. In: Möller, P.-A. (Hrsg.): Die Kunst des Alterns. Medizinethische Diskurse über den Alterungsprozess in exogener Einflussnahme. Medizinische Ethik im 21. Jahrhundert, Bd. 2. Peter Lang, Frankfurt 2001, 205-220

 

 

2000

  • Neitzke, G. (2000): Hilfe für Diabetiker – Die Entdeckung des Insulins und die frühe Hormonforschung in der DMW. DMW 125(17), 539-540
  • Neitzke, G. & Lohff, B. (2000): Zwischen Ökonomie und Ethik – Herausforderungen für das Gesundheitswesen im 21. Jahrhundert. Niedersächs. Ärzteblatt 73(5), 10-13
  • Neitzke, G.: Medizinische Forschung an einwilligungsunfähigen Menschen: welche Interessen, Einflüsse und Steuerungsmöglichkeiten gibt es? In: Dörr, G.; Grimm, R. & Neuer-Miebach, Th. (Hrsg.): Aneignung und Enteignung. Der Zugriff der Bioethik auf Leben und Menschenwürde. Verlag Selbstbestimmtes Leben, Düsseldorf 2000, 217-223
  • Kraft, M. & Neitzke, G. (2000): Communication in medical education: Students‘ demands. Medicine, Health Care and Philosophy 3(2), 185-190
  • Neitzke, G.: Mitglieder Deutscher Ethik-Kommissionen – Wer sind sie und wer sollen sie sein? In: Wiesing, U.; Simon, A. & v. Engelhardt, D. (Hrsg.): Ethik in der medizinischen Forschung. Jahrbuch Medizinethik Bd. 13, Schattauer, Stuttgart 2000, 108-126
  • Neitzke, G. (2000): Internationale Trends im Unterricht von Medizinethik (Tagungsbericht). Ethik Med. 12(4), 274-275
  • Neitzke, G. (2000): Unliebsame Betrachtungen zur Transplantationsmedizin: Kurd Stapenhorst (Rezension). Medicine, Health Care and Philosophy 3(3), 325

 

 

1999

  • Neitzke, G. (1999): Patientengespräch: Andere Akzente (Leserbrief). 96(16), A1022-1024
  • Neitzke, G. (1999): Internationale Trends in der Entwicklung des Medizinrechts (Tagungsbericht). Ethik Med. 11, 41-42
  • Neitzke, G. & Hoffmann, St. (1999): Gustav Adolph Michaelis – Arzt, Forscher, Lehrer. Eine Würdigung zum Jubiläumsjahr 1998. Gynäkologe 32, 660-664
  • Neitzke, G. (1999): Ethik-Richtlinien als Moralitäts-Ersatz. Ein Zwischenruf. Pro Familia Magazin 27(2), 4-5
  • Neitzke, G. (1999): Pränataldiagnostik aus gesellschaftlicher Sicht. Pro Familia Magazin 27(2), 14-15
  • Hoffmann, St. & Neitzke, G. (1999): Gustav Adolph Michaelis (1798 – 1848), Geburtshelfer, Forscher, Kinderarzt. Kinder- und Jugendarzt 30(8), 823-828
  • Neitzke, G. (1999): Teaching medical ethics to medical students: moral, legal, psychological and philosophical aspects. Med Law 18(1), 99-105

1998

  • Neitzke, G. (1998): Ethische Fallseminare im Medizinstudium. Erfahrungen mit einer neuartigen Veranstaltung an der Medizinischen Hochschule Hannover. Niedersächs. Ärzteblatt 71(1), 13-15
  • Neitzke, G.; Lohff, B. & Schapowal, A. (1998): Thesenpapier zur Formulierung einer zeitgemäßen, globalen ärztlichen Ethik. Niedersächs. Ärzteblatt 71(1), 16-19
  • Neitzke, G. (1998): Advanced European Bioethics Course (Veranstaltungen). Med. Genetik 10(1), 65-68
  • Neitzke, G. (1998): Fortschrittssprünge in der Medizin. Loccumer medizinethisches Kolloquium zur (Un-)Verträglichkeit der Innovationslawine in der Medizin (Tagungsbericht). Ethik Med. 10(2), 119-121
  • Neitzke, G.; Lohff, B. & Schapowal, A. (1998): Thesis paper: the formulation of modern, global medical ethics. Ethik Med. 10(S1), S155-159
  • Neitzke, G. & Lohff, B. (1998): Ethische Probleme von Forschung und Public Health. Public Health Forum 6: Nr. 22, 5-6
  • Neitzke, G. (1998): Ethik im Public-Health-Studium. Public Health Forum 6: Nr. 22, 22
  • Neitzke, G. (1998): Internationale Trends der medizinischen Aus- und Weiterbildung. DMW 123(47), A10

1997

  • Neitzke, G. (1997): Medizinerausbildung: Anleitung für ethisches Handeln fehlt. DUZ 53(1-2), 25
  • Neitzke, G. (1997): Neuartige Ethik-Veranstaltung an der Medizinischen Hochschule Hannover! Curare 51, 21
  • Neitzke, G. (1997): Moralische Kompetenz mehr akzentuieren (Leserbrief). 94(10), A554-556
  • Neitzke, G. (1997): Ethische Falldarstellungen im Medizinstudium. Curare 52, 37
  • Neitzke, G. (1997): Terminologie-Kurs - besser als sein Ruf? Curare 53, 24-25
  • Neitzke, G.; Benzenhöfer, U.; Stöckel, S. & Lohff, B.: Scriptum zum Kursus der Medizinischen Terminologie. Hannover, 1997
  • Neitzke, G. (1997): First World Conference: Ethics Codes in Medicine and Biotechnology (Tagungsbericht). Ethik Med 9(4), 223-225
  • Neitzke, G. (1997): First World Conference: Ethics Codes in Medicine and Biotechnology (Bericht). Newsletter AEM 2(4), 2-3

 

 

1996

  • Neitzke, G. (1996): Teachers’ Training Course (Bericht). Newsletter der AEM 1(2), 2
  • Neitzke, G. & Stöckel, S. (1996): Der Nürnberger Ärzteprozeß - Gedanken 50 Jahre danach. Pro Familia Magazin 24(6), 4-5

1993

  • Fehr, F.; Neitzke, G.; Sommer, J. & von Stamm, J. (1993): Jenseits des Tellerrandes. Eine Umfrage zur Interdisziplinarität im Sommersemester 1993. Skizze 18(4), 13-18

1992

  • Meyer, J.; Wanner, W.; Neitzke, G. & Lucht, P.: Naturwissenschaft als Herrschaft. Thesen- & Diskussionspapier zu einer verantwortlichen Naturwissenschaft. Kiel, 1992


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]