SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Martin Wetzke, Dr. med.

 


  
 
0511 532-3251

Martin Wetzke

 

ist Facharzt für Kinderheilkunde- und Jugendmedizin und als Oberarzt in der Abteilung für pädiatrische Pneumologie und Allergologie tätig.
Er studierte Medizin in München an LMU und TUM, promovierte an der LMU München und arbeitet seit 2007 als Assistenzarzt, seit 2012 als Facharzt an der Kinderklinik der MHH in Hannover, es folgten die Weiterbildungen "Pädiatrische Pneumologie" und "Pädiatrische Allergologie".
 
Sein klinischer Schwerpunkt liegt in der allgemeinen pädiatrischen Pneumologie, zudem ist er im pädiatrischen Lungentransplantationsprogramm tätig.
 
Martin Wetzke ist Stipendiat des wissenschaftlichen Nachwuchsförderungsprogramm der MHH „Jungen Akademie“.
 
Sein Forschungsschwerpunkt liegt bei infektiologischen Aspekten von Lungenerkrankungen im Kindesalter, hierbei insbesondere Infektionen mit RSV. Als „Physician Scientist“ am Institut für experimentelle Virologie (Prof. Pietschmann) beschäftigt er sich mit Risikofaktoren für den schweren Verlauf der RSV-Infektion. Zudem ist er an der wissenschaftlichen Leitung des Forschungsprojekt pedCAP-Netz beteiligt.
Weiterer wissenschaftlicher Schwerpunkt sind interstitielle Lungenerkrankungen im Kindesalter (www.childeu.net).

 



Forschergruppen:

Spezialambulanzen: