SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

PROMOS

  

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt dem DAAD sog. PROMOS-Mittel zur Verfügung, mit denen Studienaufenthalte und Praktika von allen regulär eingeschriebenen Studierenden der MHH durch Aufenthaltsstipendien (= sog. Teilstipendien) und/oder Reisekostenpauschalen gefördert werden können.

 

Die Aufenthalte können weltweit stattfinden und dürfen max. 6 Monate dauern. Die Förderungshöhe ist abhängig vom jeweiligen Zielland. Studiengebühren an ausländischen Hochschulen können nicht übernommen werden. Die Stipendien werden vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den DAAD von der MHH vergeben.

 

Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie im Merkblatt.

Vorlage für ein DAAD-Sprachzeugnis